Studio di MasterMusikpädagogik an der Kalaidos Musikhochschule

Studio di MasterMusikpädagogik an der Kalaidos Musikhochschule

12.05.2016

Alain Dobler, Studiengangsleiter der Masterstudiengänge Musikpädagogik, im Interview

Il corso di studio di Master in Pedagogia Musicale presso la Scuola Universitaria di Kalaidos offre la massima flessibilità in tempi e luoghi e permette a studenti di qualsiasi età e in qualsiasi periodo di vita di perseguire i corsi. L’ambiente è molto familiare e con un chiaro focus sulla pratica. Il corso di studio Master viene offerto in più lingue, anche in italiano. Non ci sono dei limiti di età o dei posti di studio. Tutti i diplomi (in musica classica e musica jazz/pop) sono riconosicuti a livello internazionale.

Frank-Thomas Mitschke — Neben den Bachelorstudiengängen, den künstlerischen Masterstudiengängen und den Weiterbildungen gibt es an der Kalaidos Musikhochschule auch pädagogische Schwerpunkte.

Lieber Alain Dobler, welche Formen von Pädagogik-Studiengängen gibt es an der Kalaidos Musikhochschule?

Bei uns kann man einen Master Musikpädagogik (Instrumental- und Vokalpädagogik) für Klassik oder Jazz/Pop abschliessen.

Warum studiert man das an der Kalaidos Musikhochschule?

Die Studiengänge der Kalaidos Musikhochschule sind äusserst flexibel. In diesem Sinne wird die langjährige und in der Schweiz einzigartige Studienflexibilität der ehemaligen SMPV-Studiengänge weitergeführt. Es ist das ideale Studium für alle Quereinsteiger, welche z.B. nach jahrelanger künstlerischer Konzerttätigkeit nun in den Instrumental- oder Vokallehrberuf einsteigen wollen. Für Personen mit begrenzten zeitlichen Möglichkeiten, sei dies familiär oder beruflich bedingt, bietet die Kalaidos Musikhochschule die nötige Flexibilität, das Studium anzupassen. Zudem hat die Kalaidos Musikhochschule weder eine Studienplatz– noch eine Altersbegrenzung und Studierende mit dem entsprechenden Niveau erhalten bei erfolgreicher Zulassungsprüfung garantiert einen Studienplatz.

Ist das Studium nur auf Deutsch möglich oder auch in anderen Sprachen?

Das Studium ist einerseits in den 3 Landessprachen (Deutsch, Französisch und Italienisch) möglich. Momentan arbeiten wir daran, das Studium auch für internationale Studierende auf Englisch zu ermöglichen.

Welche beruflichen Perspektiven ermöglicht mir das Studium Musikpädagogik an der Kalaidos Musikhochschule?

Der Abschluss des Master in Musikpädagogik ist international anerkannt und ermöglicht das Unterrichten auf dem jeweiligen Instrument an Musikschulen und Musikhochschulen.

Gibt es auch die Möglichkeit, Musikpädagogik und Performance zu kombinieren?

Bei entsprechender Begabung und Veranlagung ist dies natürlich möglich, so flexibel sind wir. Allerdings ist der Aufwand für ein solches Doppelstudium nicht zu unterschätzen.

Was ist aus Deiner Sicht der zentrale Punkt des Musikpädagogik-Studiengangs an der Kalaidos Musikhochschule?

Flexibilität (sowohl zeitlich als auch inhaltlich), starke Praxisorientierung, sehr familiäres Umfeld mit persönlicher Betreuung.

Vielen Dank für dieses Gespräch!

Inhalt Kalaidos

Kalaidos Musikhochschule

Rektor
Frank-Thomas Mitschke

Kontakt
Kalaidos Musikhochschule
SAMP (Schweizer Akademie für Musik und Musikpädagogik)
Mühlemattstrasse 42
5001 Aarau

Telefon: 062 823 53 90

E-Mail: music@kalaidos-fh.ch

www.kalaidos-fh.ch