Schweizerische Gesellschaft für Musik-Medizin 
SMM

SMM

Die Schweizerische Gesellschaft für Musik-Medizin (SMM) beschäftigt sich mit berufsspezifischen Erkrankungen bei Musikern sowie deren Therapie. Sie verfügt über Fachleute in Medizin, Psychologie, Therapie und Musikpädagogik und vertritt einen interdisziplinären Ansatz. Die SMM dient landesweit als Anlauf- und Beratungsstelle für Musikermedizin und pflegt nationale und internationale Kontakte.

 Immer häufiger werden Musiker und Musikerinnen in ihrer Spielfähigkeit eingeschränkt oder sogar berufsunfähig, da sie einem spezifischen, gesundheitlichen Problem unterliegen.


Oft führen symptomatische Therapien lediglich zu einer kurzfristigen Besserung oder verschlimmern sogar die Beschwerden. Wichtig ist, dass die Ursachen erkannt werden. Und genau dafür setzt sich die Schweizerische Gesellschaft für Musik-Medizin (SMM) ein.

Unser Ziel:

Mit ausgewählten Fachpersonen aus Medizin, Psychologie und Therapie zusammenzuarbeiten, die Erfahrung auf dem Gebiet der Musikmedizin haben, sowie musikalische Kenntnisse mitbringen.
Gute interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Fachdisziplinen, damit der Mensch als Ganzes erfasst werden kann.

Suchen Sie Rat betreffend Therapie oder Mitgliedschaft?

Wenden Sie sich an unsere Beratungsstelle für Musikermedizin
Dr. med. Peter Schönenberger
Tel. + 41 (0) 79 881 63 30
beratung@musik-medizin.ch

Schweizerische Gesellschaft für Musik-Medizin (SMM)
Sekretariat
Romy Dübener
Holzmätteliweg 1
CH-3626 Hünibach
Tel. +41 (0) 32 636 17 71
sekretariat@musik-medizin.ch 

www.musik-medizin.ch

Schweizerische Gesellschaft für Musik-Medizin

Präsidentin
Martina Berchtold-Neumann

Sekretariat
Romy Dübener
Holzmätteliweg 1
3626 Hünibach
Telefon: + 41 (0) 32 636 17 71
E-Mail: sekretariat@musik-medizin.ch

Internet
www.musik-medizin.ch

Anzeige