Genf und Zürich fallen aus den Top 40 
Schweizer Musikhochschulen verlieren Spitzenrankings

Schweizer Musikhochschulen verlieren Spitzenrankings

Codx flores, 09.03.2017

Das Genfer Konservatorium belegte letztes Jahr im weltweiten Ranking der besten Kunst-Universitäten den Rang 19, die Zürcher Hochschule der Künste den Rang 35. Beide sind dieses Jahr aus den Top 50 gefallen. Den Spitzenplatz belegt unverändert die Juilliard School.

Gewertet werden die Hochschulen sowohl nach akademischer Reputation als auch nach den Berufschancen der Absolventen. Zürich und Genf erreichen denselben Wert bei letzteren, Genf die etwas höhere Wertung in Sachen akademischer Reputation. Gründe für die massiven Veränderungen werden keine angegeben.

Die Zuverlässigkeit des Rankings dürfte mit Vorsicht zu geniessen sein, allerdings spielt es weltweit in der Einschätzung von Hochschulen eine gewisse Rolle.

Die ganze Liste:
https://www.topuniversities.com/university-rankings/university-subject-rankings/2017/performing-arts


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.