Nikita Tonkonogov und Daria Korotkova international erfolgreich 
Studierende von Tomasz Herbut gewinnen Preise

Studierende von Tomasz Herbut gewinnen Preise

PM/Codex flores, 22.08.2017

Der Masterstudent Nikita Tonkonogov hat am Siegfried-Weishaupt-Klavierwettbewerb in Deutschland den zweiten Preis gewonnen, die Bachelorstudentin Daria Korotkova ist erste Gewinnerin des Concerto-Wettbewerbs an der israelischen Tel-Hai International Piano Academy.

Der 1989 in Moskau geborene Tonkonogov studierte an der Musikhochschule des Gnesin-Insituts in der Klasse von Natalia Suslova und bei Mikhail Voskresensky am Tschaikowski-Konservatorium. 2009 nahm er in Moskau an der Meisterklasse von Van Cliburn zu Ehren des Cellisten Mstislaw L. Rostropowitsch teil.

Die 21-jährige St.Petersburgerin Daria Korotkova hat 2015 den ersten Preis des Valiant Solistenwettbewerbs für junge Pianistinnen und Pianisten am Festival Murten Classics gewonnen.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.