Lily Waeckerlin-Preis für Jugend & Musik 2018 
Auszeichnung für das «miam-ensemble»

Auszeichnung für das «miam-ensemble»

miam-ensemble/Stiftung Accentus, 05.02.2018

Am 10. Februar 2018 wird am music&audiation-Institut in Uster der mit 60 000 Franken dotierte Lily Waeckerlin-Preis für Jugend & Musik 2018 an «miam – musik ist am anfang ist musik» verliehen.

Der Lily Waeckerlin-Fonds der Stiftung Accentus zeichnet jedes Jahr ein innovativ und qualitativ hochstehendes Projekt im Bereich Jugend und Musik in der Schweiz aus. Mit dem Preis will die Stiftung Kinder und Jugendliche motivieren, Musik nicht nur zu konsumieren, sondern sich aktiv mit ihr auseinanderzusetzen. Die Vermittlung und die Heranführung an das musikalische Werk spielen daher bei der Preisvergabe eine besondere Rolle.

«Die Fähigkeit, Musik zu verstehen, ist keine Begabung, die nur einigen vorbehalten ist: Alle Menschen besitzen sie.» (Edwin E. Gordon)


Das «miam-ensemble» bietet Konzerte für Kinder zwischen 0 und 6 Jahren in Begleitung einer Bezugsperson an. Die Konzerte sind konzipiert nach den Erkenntnissen der Music Learning Theory, die vom Musiker und Erziehungswissenschafter Edwin E. Gordon entwickelt wurde. Dabei stellen sich die Musikerinnen und Musiker in einem Kreis um die Kinder, die auf einem roten Teppich sitzend auf die Musik auf ihre eigene Art reagieren können – lauschend auf dem Schoss des Vaters, um die Mutter tanzend und mitsingend.
Im frühesten Alter sind die Kinder besonders bereit, Musik neugierig und unvoreingenommen in sich aufzunehmen. Sie lernen Musik wie die eigene Muttersprache und entwickeln dabei ihre individuelle musikalische Begabung. In den «miam»-Konzerten hören sie, in intimem Rahmen, kurze, komplexe, abwechslungsreiche Stücke aus Klassik, Folk und Jazz, die Freude machen, ihre Sinne wecken und nebenbei ihre Wahrnehmung bilden.

Mit ihren Konzerten für die Kleinsten bietet das «miam-ensemble» eine musikalische Erfahrung als Anregung der Sinne und als Orientierung in der Welt; dies in einer Situation, die Beziehung fördert: Beziehung zu den Eltern, welche diese Erfahrung teilen und den nötigen Schutz bieten, Beziehung zu anderen Kindern aus verschiedenen sozialen und kulturellen Schichten und Beziehung zu Musikern und Musikerinnen, die für sie spielen. In diesem sicheren Rahmen wächst nicht nur das Verständnis, sondern auch die Liebe zur Musik, die ein Leben lang treue Begleiterin sein darf.
 

Konzertreihe 2018

Sonntag, 25. März 2018
15.00 - 15.30 Kinder von 3 - 6 Jahren
16.00 - 16.30 Kinder von 0 - 3 Jahren

Samstag, 12. Mai 2018
15.00 - 15.30 Kinder von 3 - 6 Jahren
16.00 - 16.30 Kinder von 0 - 3 Jahren

Sonntag, 16. September 2018
15.00 - 15.30 Kinder von 3 - 6 Jahren
16.00 - 16.30 Kinder von 0 - 3 Jahren

Samstag, 17. November 2018
15.00 - 15.30 Kinder von 3 - 6 Jahren
16.00 - 16.30 Kinder von 0 - 3 Jahren

 

www.miam-konzerte.ch


www.accentus.ch/foerderbereiche/kultur-sport/lily-waeckerlin-preis-fuer-jugend-und-musik.html
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.