Arthur-Waser-Stiftung und LSO zeichnen amerikanischen Pianisten aus 
Arthur-Waser-Förderpreis für George Li

Arthur-Waser-Förderpreis für George Li

PM/SMZ, 14.07.2017

Die dritte Vergabe des Arthur-Waser-Förderpreises geht an den knapp 22-jährigen Pianisten George Li.

Der Arthur-Waser-Förderpreis 2017 geht an den 22-jährigen amerikanischen Pianisten George Li. Der Preis wird von der Arthur-Waser-Stiftung und dem Luzerner Sinfonieorchester vergeben. Wie die Stiftung mitteilt, waren der Cellist Edgar Moreau (2015) und der Organist Sebastian Küchler-Blessing (2013) bisherige Preisträger. Der Preis beinhalte neben einem Preisgeld von 25 000 Franken ein Debüt im KKL Luzern mit dem Luzerner Sinfonieorchester (LSO).

George Li, der bereits 2016 mit dem LSO in Shanghai aufgetreten ist,  wird laut Pressemitteilung am 2. und 3. Mai 2018 an den Preisträgerkonzerten im KKL zu hören sein.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.