• Bücher

    Biografie des Solothurner Komponisten

    Chris Walton hat Leben und Schaffen des Solothurner Komponisten Richard Flury (1896–1967) nachgezeichnet. Neben der ausführlichen englischsprachigen Biografie ist auch eine kurzer deutscher Abriss mit Werkverzeichnis erhältlich.

    > Mehr
  • Ralf Weikert über seinen Beruf

    Ralf Weikert über seinen Beruf

    Der langjährige Chefdirigent des Zürcher Opernhauses spricht über den Alltag seiner faszinierenden Tätigkeit.

    > Mehr
  • Umfassende Werkeinführung

    Umfassende Werkeinführung

    Christoph Flamm hat die Hintergründe zu Mussorgskys «Bilder einer Ausstellung» aufgearbeitet und seine eigene Notenausgabe relativiert.

    > Mehr
  • Tartinis Theorie des dritten Tones

    Tartinis Theorie des dritten Tones

    Beim Spielen von Zweiklängen auf der Geige erklingt ein dritter Ton. Die Schweizerin Angela Lohri hat sich in ihrer Dissertation anhand von Quellen aus dem 18. und 19. Jahrhundert mit den ...

    > Mehr
  • Sachers Schönberg-Rezeption

    Sachers Schönberg-Rezeption

    Eine Publikation der Paul-Sacher-Stiftung legt Dokumente und Kommentare vor, die aufzeigen, wie sich Komponisten mit Schönbergs Werken auseinandersetzen.

    > Mehr
  • Über Kodálys Kammermusik

    Über Kodálys Kammermusik

    Ein deutsches Buch über Zoltán Kodály ist ohnehin selten. Hier ist es zudem ganz seiner Kammermusik gewidmet. – Hoffentlich ein Anstoss für das eine oder andere Ensemble, sie auf das Programm zu ...

    > Mehr