Junge Solisten imKonzertKonzerttournee von Arosa Kultur

Junge Solisten imKonzertKonzerttournee von Arosa Kultur

18.08.2016

Drei junge Preisträgerinnen und Preisträger des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs studieren beim Projekt «Junge Solisten im Konzert» zusammen mit dem Bergensemble Arosa ein Konzertprogramm ein und gehen damit auf Schweizer Tournee. Neben Arosa, Chur, Cham und Epalinges steht neu auch Lugano auf dem Reiseplan.

Arosa Kultur und SJMW präsentieren Preisträger des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs

Konzerte:

Mi 5.10., 18.00 Uhr, Ev. Dorfkirche Arosa

Do 6.10., 20.30 Uhr, Aula Magna CSI, Lugano

Fr 7.10., 17.30 Uhr, Eglise des Croisettes Épalinges

Sa 8.10., 20.15 Uhr, Theater Chur

So 9.10., 17.00 Uhr, Villa Villette Cham

Programm

Francesco Geminiani: Konzert für Blockflöte und Streicher in D-Dur

Antonio Vivaldi: Konzert für Laute und Streicher in D-Dur

Joaquín Rodrigo: 2. Satz aus Concierto de Aranjuez für Gitarre und Orchester

Edvard Grieg: Konzert in a-moll für Klavier und Streicher

Solisten

Alex Cattaneo, Klavier

Lorenzo Reggiani, Gitarre

Melissa Sandel, Blockflöte

Bergensemble Arosa

David Sontòn Caflisch,Violine

Liese Meszar, Violine

Mirka Scepanovic, Viola

Christian Hieronymi, Violoncello

Daniel Sailer, Kontrabass

Sämtliche Informationen gibt es auch unter

> www.arosakultur.ch.

Kontakt: AROSA KULTUR, Andri Probst,

076 403 04 03, aprobst@arosakultur.ch

Andri Probst — Melissa Sandel, Lorenzo Reggiani und Alex Cattaneo heissen die drei jungen Musikerinnen und Musiker, die als Solisten vom Bergensemble Arosa unter der Leitung von David Sontòn Caflisch begleitet werden. Melissa Sandel ist 18 Jahre alt, kommt aus Luzern und spielt Blockflöte. Mit ihren Flöten gewann sie schon zahlreiche Preise und Auszeichnungen am Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb sowie bei «Jugend Musiziert» in Deutschland. 2015 gewann sie an der Finalrunde des SJMW einen 1. Preis mit Auszeichnung in der Kategorie «Alte Musik vor 1750», einen 1. Preis in der Kategorie «Neue Musik nach 1950» sowie mehrere Sonderpreise, darunter den Preis für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Werkes des Nouvel Ensemble Contemporain. Im Konzert wird Melissa Sandel das Konzert für Blockflöte und Streicher in D-Dur von Francesco Geminiani spielen.

Lorenzo Reggiani ist 21 Jahre alt, kommt aus Lugano und spielt Gitarre. Er studiert bereits in Lausanne Gitarre und hat ebenfalls mit Erfolg an vielen Wettbewerben teilgenommen. Er wird von Joaquin Rodrigo den 2. Satz aus dem «Concierto de Aranjuez» für Gitarre und Orchester sowie von Antonio Vivaldi das Konzert für Laute und Orchester präsentieren.

Zum Schluss des Konzertes ertönt das Klavierkonzert von Edvard Grieg in einer Fassung für Klavier und Streichquintett. Den Klavierpart übernimmt der 19-jährige Alex Cattaneo aus Locarno. Alex besucht den Unterricht in der Pre-School des Conservatorio della Svizzera italiana bei Redjan Teqja. Er nahm schon mehrere Male erfolgreich beim SJMW und beim Internationalen Wettbewerb für junge Musiker von Legnago teil.

Neue Zusammenarbeit mit dem Conservatorio della Svizzera Italiana

Die beiden Musiker aus dem Tessin waren denn auch ausschlaggebend für ein zusätzliches Konzert im Tessin. Das Conservatorio della Svizzera italiana ermöglicht das Konzert in ihrer Aula Magna, im Gegenzug lädt Arosa Kultur ein Ensemble der Hochschule für ein Konzert im Rahmen des Arosa Musik Festivals nach Arosa ein. So konzertieren der Flötist Felix Renggli mit dem Ensemble di fiati del Conservatorio della Svizzera italiana am Sonntag 5. März 2017 in der Evangelischen Dorfkirche Arosa.

SJMW-Preisträgerkonzerte beim Arosa Musik Festival

Bereits ein lange Tradition haben die SJMW-Preisträgerkonzerte im Rahmen des Arosa Musik Festivals. Am Freitag 3. März 2017 treten zwei Duos und ein Violinistin in Arosa auf: Das Flötenduo Texeira Pereira aus dem Engadin, das Duo Aurora mit Julia Steinhauser und Ellinor Wyss (beide Doppelpedalharfe) sowie Muriel Oberhofer aus Schaffhausen, die Werke für Solo-Violine präsentieren wird.

Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb

Präsident
Martin Vollenwyder

Fachkommission Klassik
Katharina Gohl Moser

Fachkommission Jazz, Rock&Pop
Geschäftsstelle SJMW

Geschäftsführerin
Valérie Loher

Stiftung Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb (SJMW)
Geschäftsstelle
Blumenaustrasse 38
9000 St.Gallen
T 071 245 15 00
info@sjmw.ch
www.sjmw.ch

 

 

AROSA KULTUR

Kontakt
AROSA KULTUR
7050 Arosa
T +41 81 353 87 47
F +41 81 353 87 50
info@arosakultur.ch
www.arosakultur.ch

Geschäftsführer
Andri Probst
aprobst@arosakultur.ch

Präsidentin
Angela Buxhofer
abuxhofer@arosakultur.ch

Arosa Kultur

 

Kontakt
AROSA KULTUR
7050 Arosa
T +41 81 353 87 47
F +41 81 353 87 50
info@arosakultur.ch
www.arosakultur.ch

Geschäftsstelle
Andi Probst, Geschäftsführer
Sandra Hartmann

Präsidentin
Angela Buxhofer