Stimmwelten

Stimmwelten

11.05.2016

Am 30. April 2016 konnten EVTA-Mitglieder und Öffentlichkeit Stimmheilung am Ort des Geschehens erleben.

Hans-Jürg Rickenbacher — Zum Weltstimmtag öffnete die Phoniatrie des Inselspitals Bern ihre Türen – mit Einblicken in die Diagnose und Therapie von Stimmstörungen. Im ersten Teil wurden Stimmfeldmessung, Video-Stimmbandaufnahmen, Stimm-Anatomie, Logopädie und Gesangspädagogik vom Spezialistenteam hautnah erklärt und im zweiten Teil gaben fünf kurze Referate Einblick in den Weg von einer Stimmstörung zurück zum Singen.

Die «stimmige» Veranstaltung wurde mit Apéro und einem musikalischen Beitrag aus dem Fachbereich Jazz der HKB abgerundet: Drei Studentinnen gaben ihren poetischen Stücken und Impros Grazie(n) und Namen: Leoni Altherr (Gesang), Sonja Ott (Trompete) und Johanna Pärli (Kontrabass).

Die Berner Veranstaltung zum International World Voice Day findet seit 2010 als Kooperation zwischen Inselspital, HKB und European Voice Teachers Association Schweiz (EVTA) statt. Die nächsten Stimmwelten sind am Samstag, 29. April 2017.

Nächste EVTA-Veranstaltungen

Samstag, 21. Mai 2016

Musigbörse, Rosenweg 37, 3007 Bern

Workshop mit Joy C. Green: MIX- Technik für alle Gesangsgenres

Samstag, 15. Oktober 2016

Musik-Akademie Basel

Workshop mit Gerd Türk und David Blunden, Verzierungen in da capo-Arien für die Praxis

Mitglieder haben freien Eintritt zu allen EVTA-Veranstaltungen, welche in der Regel am Samstagnachmittag stattfinden und beim gemeinsamen Apéro ausklingen.

Vorschau und Mitgliedschaft unter:

> www.evta.ch