Schweizerisches Tonkünstlerfest 2014 in Cernier

04.07.2014

Die Mitglieder des STV haben Anfang Juni per Post das Programm des Festivals Les Jardins Musicaux 2014 erhalten, in dessen Rahmen das Schweizerische Tonkünstlerfest stattfindet, sowie die Einladung zu unserer Generalversammlung. Vergessen Sie nicht, Ihre Eintrittskarten bis zum 18. Juli mit dem ebenfalls verschickten Formular zu reservieren! Die Mitglieder können alle vom STV mitorganisierten Konzerte gratis besuchen und erhalten ausserdem ebenfalls Karten zu einem Vorzugspreis von 20 Franken für die anderen Veranstaltungen der Jardins Musicaux. Das Tonkünstlerfest präsentiert nicht nur entdeckungswürdige Musik auf hohem Niveau, sondern bietet auch Gelegenheit, sich unter Komponisten, Interpreten und Liebhabern der Neuen Musik zu treffen und kennenzulernen.

Wie William Blank, der Präsident des STV, betont, zeigen diese oft wagemutigen Programme, in denen «Musiksprachen von hoher künstlerischer Eigenständigkeit» miteinander in Beziehung gesetzt (und konfrontiert) werden, «das musikalische Universum, in dem die Komponistinnen und Komponisten dieses Landes tätig sind, eine Verschiedenheit, die unsere pluralistische Gesellschaft widerspiegelt und ihr konkretes Pendant in unterschiedlichen Stilen» findet.

Seit einigen Jahren hat der STV mit verschiedenen Festivals hierzulande Synergien und Kooperationen entwickelt, die es erlauben, Schweizer Musik einer breiteren Hörerschaft vorzustellen. Heuer erwarten Sie «traditionelle» Konzerte und Kollektivimprovisation, Musiktheater und Monodram in einem zauberhaften Rahmen. Verpassen Sie die Gelegenheit nicht!

Dieses Jahr beschränkt sich das Programm nicht nur auf das Wochenende vom 29. bis 31. August. Auch am Sonntag sowie am Dienstag zuvor finden Konzerte statt, die zum Besuch empfohlen seien. Unser Artikel in der Juni-Ausgabe war insofern unvollständig, als beim Konzert des Nouvel Ensemble Contemporain der Dirigent Pierre-Alain Monot sowie die Solistinnen Fanny Vicens, Akkordeon, und Anna Spina, Bratsche, unerwähnt blieben – dies am 26. August um 19 Uhr in der Grange aux Concerts.

www.asm-stv.ch/index.php/programm.html

Image
Le NEC et son chef Pierre-Alain Monot

Inhalt STV

Schweizerischer Tonkünstlerverein

Adresse
11 bis, Avenue du Grammont, 1007 Lausanne

www.asm-stv.ch

info@asm-stv.ch

Tel. 021 614 32 90 (Lu–Ve 9.00–12.00)
Fax 021 614 32 99

Präsidentin
Käthi Gohl Moser
katharina.gohlmoser@fhnw.ch

Geschäftsführer
Johannes Knapp
johannes.knapp@asm-stv.ch

Redaktion
Verantwortlicher Redaktor
Laurent Mettraux
laurent.mettraux@bluewin.ch

Redaktionelle Mitarbeit
Thomas Meyer
thomas.meyer16@gmail.com