Im Rahmen seiner Anstrengungen, Komponisten zu unterstützen und zu fördern, hat der STV wieder einen jährlichen Kompositionswettbewerb ins Leben gerufen und vergibt darüber hinaus acht Aufträge, die für das Lucerne Festival 2016 bestimmt sind. 
Wettbewerb und Auftragskompositionen

Wettbewerb und Auftragskompositionen

Laurent Mettraux, Übersetzung : Thomas Meyer, 21.10.2015

Im Rahmen seiner Anstrengungen, Komponisten zu unterstützen und zu fördern, hat der STV wieder einen jährlichen Kompositionswettbewerb ins Leben gerufen und vergibt darüber hinaus acht Aufträge, die für das Lucerne Festival 2016 bestimmt sind.

Bei der nächsten Ausgabe des Lucerne Festivals 2016 ist unser Tonkünstlerfest zum zweiten Mal nach 2010 eingeladen. Für diesen Anlass hat der STV ein Projekt mit Kompositionsaufträgen initiiert, die für das Ensemble der Lucerne Festival Alumni bestimmt sind. (Die Academy wurde 2004 gegründet und lange von Pierre Boulez geleitet.) Die acht KomponistInnen werden aufgrund ihrer Dossiers (Einsendeschluss war der 16. Oktober) von einer Jury ausgewählt, die aus Isabel Mundry, Xavier Dayer und Mark Sattler besteht. Am 4. September 2016 erklingen die neuen Stücke erstmals in verschiedenen Sälen des prestigeträchtigen KKL. Unsere Mitglieder wurden über unseren Newsletter genauer informiert (den zu lesen man auf keinen Fall verpassen sollte!)

Kiefer-Hablitzel

Auf der anderen Seite wird dank dem STV die Kategorie „Komponist“ wieder in den jährlich stattfindenden Interpretationswettbewerb Kiefer-Hablitzel aufgenommen (nachdem sie dort einige Jahre fehlte). Für die Austragung 2016 sind Komponistinnen und Komponisten zugelassen, die nach dem 1. Februar 1981 geboren wurden. Einschreibung bis zum 31. Oktober über das elektronische Formular, das sich auf unserer Website www.asm-stv.ch findet. Das neue Werk, das es bis 31. Januar einzusenden gilt, muss für Soloklavier ohne jegliche Elektronik (weder einfache Verstärkung noch Live-Elektronik) und ohne Präparation geschrieben sein.
Wie man feststellen kann, engagiert sich der STV also weiterhin in neuen Projekten, gibt seinen Partnerorganisationen wertvolle Impulse und investiert sich weiterhin in mehreren Bereichen.
 

Inhalt STV

Schweizerischer Tonkünstlerverein

Adresse
11 bis, Avenue du Grammont, 1007 Lausanne

www.asm-stv.ch

info@asm-stv.ch

Tel. 021 614 32 90 (Lu–Ve 9.00–12.00)
Fax 021 614 32 99

Präsidentin
Käthi Gohl Moser
katharina.gohlmoser@fhnw.ch

Geschäftsführer
Johannes Knapp
johannes.knapp@asm-stv.ch

Redaktion
Verantwortlicher Redaktor
Laurent Mettraux
laurent.mettraux@bluewin.ch

Redaktionelle Mitarbeit
Thomas Meyer
thomas.meyer16@gmail.com