Ein Gespräch mit Sarah Gaffino, die das STV-Sekretariat vervollständigt 
Unsere neue Mitarbeiterin

Unsere neue Mitarbeiterin

Laurent Mettraux, Übersetzung : Thomas Meyer, 01.09.2016

Ein Gespräch mit Sarah Gaffino, die das STV-Sekretariat vervollständigt

Zur Ergänzung des STV-Sekretariats hatte der Vorstand eine 30%-Stelle für eine Administrationsassistentin ausgeschrieben. Nach den Bewerbungsgesprächen fiel die Wahl auf Sarah Gaffino. Sie hat ihr Studium (Kunstgeschichte, Griechisch und Latein) mit dem Lizenziat abgeschlossen, sich an der Universität von Neuenburg in Kulturmanagment weitergebildet, dann in verschiedenen Kulturbereichen in der Romandie und in zwei zweisprachigen Städten gearbeitet und verfügt somit über vielfältige Erfahrungen.

Welche Beziehung haben Sie zur Musik?
Ich stamme aus einer Musikerfamilie. Mein Vater ist Geigenbauer und Cellist. Über mehrere Jahre habe ich bei Gertrud Schneider Klavierunterricht bekommen. Ausserdem singe ich in einem Vokalensemble und habe in verschiedenen Projektchören mitgewirkt.

Welches war Ihre Motivation, sich für diesen Posten zu bewerben?
Ich liebe es, Brücken zu bauen, dazu beizutragen, die Arbeit der zeitgenössischen Künstler aufzuwerten, und die verschiedenen Akteure miteinander zu vernetzen. Da ich aus einer zweisprachigen Familie stamme, ist für mich der Dialog zwischen der deutschen und der französischen Schweiz sehr wichtig. Zudem bin ich sehr sensibilisiert für die Herausforderungen, denen sich der STV auf politischer, ökonomischer und künstlerischer Ebene stellen muss, besonders was die Zeitschrift dissonance angeht, denn darin widerspiegeln sich Fragen, die die gesamte Welt der aktuellen Kultur bewegen.

Welche Qualitäten wollen sie jenseits der an ihren Posten gebundenen Kompetenzen einbringen?
Ganz allgemein möchte ich meine Schreib- und Kommunikationsfähigkeiten in den Dienst der schweizer Musikszene stellen. Übrigens bin ich es gewohnt, aus dem Deutschen ins Französische zu übersetzen, und die Arbeit, die ich mit Archivdokumenten gemacht habe, könnte mir auch helfen, das gegenwärtige und vergangene Erbe der STV-Mitglieder aufzuwerten. Ich verfüge ausserdem über Kompetenzen in der Edition und im Lektorat sowie in der Kommunikation im Internet. Da ich seit zwanzig Jahren im Kulturbereich arbeite, besonders in Museen, kenne ich die neuen Herausforderungen gut, die sich den Künstlern und Institutionen stellen: die Mediationsarbeit, die Kulturförderung und die Betreuung jener Organisationen, die Projekte finanzieren. Ausserdem freue ich mich darauf, in einem sympathischen Team zu arbeiten und zur Ausstrahlung der zeitgenössischen schweizer Musik beizutragen.

Image
Sarah Gaffino

Inhalt STV

Schweizerischer Tonkünstlerverein

Adresse
11 bis, Avenue du Grammont, 1007 Lausanne

www.asm-stv.ch

info@asm-stv.ch

Tel. 021 614 32 90 (Lu–Ve 9.00–12.00)
Fax 021 614 32 99

Präsidentin
Käthi Gohl Moser
katharina.gohlmoser@fhnw.ch

Geschäftsführer
Johannes Knapp
johannes.knapp@asm-stv.ch

Redaktion
Verantwortlicher Redaktor
Laurent Mettraux
laurent.mettraux@bluewin.ch

Redaktionelle Mitarbeit
Thomas Meyer
thomas.meyer16@gmail.com