Der STV hat sich eine neue, leistungsfähigereWebsite mit einer sachlichen und funktionellen Gestaltung zugelegt. 
Die neue Internetseite des STV

Die neue Internetseite des STV

Laurent Mettraux ; Übersetzuung: Thomas Meyer), 01.12.2016

Der STV hat sich eine neue, leistungsfähigereWebsite mit einer sachlichen und funktionellen Gestaltung zugelegt.

Der rasante Wandel der Kommunikationsmittel und die Geschwindigkeit, mit der sich die Softwares entwickeln, zwingen die Eigentümer und die Betreiber von Websites, diese ständig zu überarbeiten. Auch der STV entgeht dem nicht. Da die alten, bisher verwendeten Systeme der Hilfe von Informatikern bedurften, wenn man auch nur eine neue Seite hinzufügen wollte, erlaubt es das für die neue Website ausgewählte Betriebssystem dem Sekretariat, alle Modifikationen und Einfügungen selber vorzunehmen, ohne Schwierigkeit und ohne die Furcht vor zig Programmierfehlern. Durch den Zeitgewinn und die Möglichkeit, neue Informationen weiterzuleiten, wird sich dieser Schritt in der Folge als richtig erweisen.

Anpassungsfähige Website

Ausschlaggebend, nicht weiter mit der Umsetzung dieser Erneuerung zuzuwarten, war für den Vorstand ein weiterer Grund: Die heutigen Websites müssen sowohl auf einem Computer als auch auf einem Tablet oder einem Smartphone lesbar sein. Andernfalls stufen Suchmaschinen wie Google diese Websites als nicht-kompatibel ein: sie finden sich demzufolge nicht unter den ersten Suchergebnissen.
Die Website wurde deshalb völlig überdacht und konsequent umgesetzt und die meisten Texte verbessert oder aktualisiert. Die Startseite enthält, in der Form eines Blogs, verschiedene Neuigkeiten des Vereins, ausserdem ein Kontaktformular, das Abo für den Newsletter (den die Mitglieder automatisch erhalten) und den Kalender mit den Konzerten und Uraufführungen – lesen Sie dazu die Informationen in der Box über der Liste mit den Uraufführungen.
Das Navigationsmenu wurde so konzipiert, dass man auf Anhieb alle Themen klar aufgelistet findet. In der ersten Zeit erscheint die Seite zweisprachig. Um eine nationale Ausstrahlung zu sichern, wird das Italienische sukzessive dem Deutschen und Französischen hinzugefügt.
Bewusst sachlich und aufs Wesentliche bedacht, soll diese neue Website ein leistungsfähiges Mittel im Dienste unserer Vereinsmitglieder werden. Am besten gehen Sie sich gleich einmal auf die Homepage und fügen sie Ihren Favoriten bei, um sie regelmässig zu besuchen!

www.asm-stv.ch

Image

Inhalt STV

Schweizerischer Tonkünstlerverein

Adresse
11 bis, Avenue du Grammont, 1007 Lausanne

www.asm-stv.ch

info@asm-stv.ch

Tel. 021 614 32 90 (Lu–Ve 9.00–12.00)
Fax 021 614 32 99

Präsidentin
Käthi Gohl Moser
katharina.gohlmoser@fhnw.ch

Geschäftsführer
Johannes Knapp
johannes.knapp@asm-stv.ch

Redaktion
Verantwortlicher Redaktor
Laurent Mettraux
laurent.mettraux@bluewin.ch

Redaktionelle Mitarbeit
Thomas Meyer
thomas.meyer16@gmail.com