Die Unterstützung der Mitglieder gehört zu den zentralen Aufgaben des Dachverbands. 

VMS-Services: Umfassendes Dienstleistungsangebot

Niklaus Rüegg, 05.04.2014

Der Dachverband des VMS hat neben seinen strategischen, operativen und administrativen Funktionen die Aufgabe, seine Mitglieder mit nutzbringenden und unverzichtbaren Dienstleistungsangeboten zu versorgen. Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Angebote.

Die Unterstützung der Mitglieder gehört zu den zentralen Aufgaben des Dachverbands.

Niklaus Rüegg – Die Kantonalverbände als Mitglieder sowie die fast 440 angeschlossenen Musikschulen haben ein Anrecht auf Supportleistungen durch den Dachverband. Der VMS bemüht sich deshalb seit Jahren um gute Angebote in allen relevanten Bereichen.
Das Herz des VMS bildet die Geschäftsstelle, die den Mitgliedern als Informationsdrehscheibe und Dienstleistungszentrum zur Verfügung steht. Eine Dokumentenmappe mit den VMS-Services Factsheets informiert detailliert auf Papier sowie über die Webseite. Im monatlichen Newsletter, der an alle Schulen vermailt wird sowie auf den Print- und Onlineverbandseiten der SMZ werden die Services laufend beworben.

Gesundheit und Sicherheit
Als «Filetstück» kann das Vorsorge- und Versicherungsangebot bezeichnet werden. Die Kooperation mit der Pensionskasse «Musik und Bildung» ist für die Altersvorsorge der Lehrpersonen unverzichtbar. Die Versicherungsangebote reichen von vorteilhaften Kranken- und Unfall- über Privatversicherungen bis hin zu Sach- und Instrumentenversicherungen.
Der Bereich Vorsorge wird ergänzt durch das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM).

Qualität und Daten
Das VMS-eigene Qualitätsmanagementsystem quarte steht den Mitgliedern zur Verfügung. Eine erste repräsentative Statistik der Schweizer Musikschulen wurde im Jahr 2012 fertiggestellt. Die nächste Ausgaben 2015 ist in Vorbereitung. Die rege benutzten Kantonsprofile auf der Webseite des VMS werden laufend aktualisiert.

Kooperationen
In Zusammenarbeit mit Suissemusic wurde ein Label für Instrumente vom Fachhandel geschaffen. Die Plattform Emu4you.eu ermöglicht Kontakte für Schulleitungen und Lehrpersonen auf europäischer Ebene.
In den Verträgen mit SUISA und ProLitteris sind die Urheberrechte geregelt.
Die EOV-Notendatenbank mit ihren 3000 Orchesterwerken steht den Musikschulen zur Gratisausleihe bereit.

Musikpädagogik
Verschiedene richtungsweisende Grundlagenpapiere (Berufsleitbild, Begabungsförderung, Musikalische Bildung etc.) helfen bei der Positionierung gegen aussen und unterstützen die Instrumentallehrpersonen in ihrem Selbstverständnis. Weiterbildungskonzepte und die Ausbildung zum Musikschulleitenden VMS werden über die HKB Bern angeboten.

Information und Politik
Über die Delegiertenversammlungen wird der Kontakt zu den Kantonalverbänden aufrechterhalten. Jährliche Konferenzen (Präsidienkonferenz, Trägerschaftskonferenz, Kantonalkonferenzen) sowie das zweijährlich stattfindende Forum Musikalische Bildung FMB
dienen als Informations- und Diskussionsplattformen zu aktuellen Themen.
Ein demnächst erscheinendes Handbuch wird den Kantonalverbänden als Hilfestellung und Anleitung für die kantonalen Musikschulgesetzgebungen dienen.

Auskünfte – telefonisch oder per Mail – bei der Geschäftsstelle
 

VMS-SERVICES

Publicité

Verband Musikschulen Schweiz

Präsidentin
Christine Bouvard Marty
Mobiltelefon 076 336 28 56

Geschäftsstelle
Margot Müller, Susanne Weber
Marktgasse 5, 4051 Basel
Telefon 061 260 20 70, Fax 061 906 99 01
E-Mail: info@musikschule.ch

Redaktion VMS
Niklaus Rüegg
Mobiltelefon 079 708 90 74
E-Mail: niklaus.rueegg@musikschule.ch

Internet
www.verband-musikschulen.ch
www.musikschule.ch
www.ecole-musique.ch
www.scuola-musica.ch

Veranstaltungen

AGENDA

Details zum VERANSTALUNGSKALENDER auf der VMS-Webseite

30. Mai bis 1. Juni 2019
DV EMU
Sofia, Bulgarien

30. Mai bis 2. Juni 2019
Festival SKJF
Luzern

14. Juni 2019
10:15 bis 15:00
DV VMS
Olten

24. Juni 2019
4th Talent Music Summer Courses & Festival
Brescia

29. Juni 2019
18:00
MAS Musikmanagement Abschlussfeier
HKB Bern

6. Juli 2019
Sommerakademie Thun: Dirigieren mit Chor und Orchester auffrischen?
Thun

8. Juli 2019
Intensivkurs 'Bläserklasse' an der SWCH (Schule und Weiterbildung Schweiz)
Chur

1. August 2019
8th World Orchestra Festival
Wien

5. bis 7.September 2019
VMS-Klausur
Waadt

21. September 2019
Schweizer Jugendmusikfest 2019
Burgdorf

21./22. September 2019
Swiss Percussion Competition
Weinfelden

17. Symposium Schweizerische Gesellschaft für Musik-Medizin Basel

10. November 2019
Europäischer Wettbewerb 2019
Luxemburg

15. November 2019
DV VMS
Hotel Arte
Olten

06. Dezember 2019
Conférence Romande

11. Januar 2020
3. Schweizerisches Symposium für PopRockJazz-Pädagogik
Konsi Bern

17./18. Januar 2020
Forum Musikalische Bildung FMB
TRAFO Baden

8. Juli 2021
7. Welt Jugendmusikfestival WJMF 2021
Zürich

20. Mai 2022
Festival der Chöre
Gossau