Zahlen und Fakten III und Services 

Kurzmeldungen des Monats

Zahlen und Fakten III
Interessantes aus dem Statistikbericht 2020

Seit 2015 haben weit mehr als die Hälfte der Musikschulen ihr Angebot für Erwachsene ausgebaut. Zu den angesprochenen Zielgruppen zählen dabei zum Beispiel Senior*innen und Menschen mit besonderen Bedürfnissen. An immer mehr Musikschulen gibt es zudem Angebote für Menschen mit Migrationshintergrund.

Hier geht's zum vollständigen Statistikbericht 2020.

 

Services: Pensionskasse Musik und Bildung

Vorausschauende Entscheidungen des Stiftungsrats
Ende 2020 entschied der Stiftungsrat der Pensionskasse Musik und Bildung, den Umwandlungssatz anzupassen. Damit wird die finanzielle Stabilität der Pensionskasse Musik und Bildung langfristig gesichert und die bestehende Umverteilung von den aktiven Versicherten zu den Rentenbeziehenden kann vermindert werden.

Anpassung des Umwandlungssatzes
Der Umwandlungssatz dient dazu, das im Zeitpunkt der Pensionierung vorhandene Altersguthaben in eine Rente umzuwandeln. Er gibt die Höhe der jährlichen Rente in Prozenten des verfügbaren Altersguthabens an. Bei der Pensionskasse Musik und Bildung wird aktuell je für den obligatorischen BVG-Anteil und den überobligatorischen Anteil des angesparten Kapitals ein gesplitteter Umwandlungssatz angewendet. Der Stiftungsrat hat entschieden, ab 2022 einen einheitlichen – so genannten umhüllenden - Umwandlungssatz für das gesamte Altersguthaben anzuwenden. Die Senkung ist zwingend, denn der Umwandlungssatz wird von den Faktoren Lebenserwartung und Vermögenserträgen bestimmt, die sich seit Jahren in eine versicherungstechnisch ungünstige Richtung entwickeln. Die gesetzlichen Mindestleistungen nach dem Bundesgesetz über die Berufliche Vorsorge (BVG) werden dabei weiterhin garantiert.
Um die Auswirkung der künftig tieferen Umwandlungssätze etwas abzufedern, hat der Stiftungsrat im Umfang der vorhandenen Reserven Ausgleichsmassnahmen in der Höhe von rund 22 Mio. CHF beschlossen, welche allen Versicherten zugute kommen.

www.musikundbildung.ch