Vertragsregelung  

SERVICES: Suisa

Anicia Kohler, 19.01.2022

 Am 1.1.2022 ist die neue Vereinbarung des VMS mit der SUISA in Kraft getreten – sie regelt die Urheberrechtsabgaben für Musikaufführungen sowie für gewisse Onlinenutzungen der Musikschulen. Im Vertrag geregelt ist zum Beispiel die Bewilligung für Online-Videos à maximal 30 Minuten, die kostenlos zugänglich sind, die sich vor allem an Publikum aus der Schweiz oder aus Liechtenstein richten und deren Produktionsbudget maximal CHF 2500 beträgt.

 

Weitere Informationen finden sich hier – und hier geht es direkt zum PDF-Download des Factsheets.