• Konzerte/Festivals

    Streichquartette am Othmar-Schoeck-Festival und bei Klangundszene

    Cécile Marti und Verena K. Weinmann präsentierten jüngst in ganz unterschiedlichem Rahmen neue Werke für Streichquartett. Dabei erwiesen sie sich auch als ganz unterschiedliche Komponistenpersönlichkeiten.

    > Mehr
  • «Die Uhr schlägt langsam sieben»

    «Die Uhr schlägt langsam sieben»

    Das Musiktheater «Die Europäerin» von Roland Moser basiert auf einem Mikrogramm Robert Walsers und erklang nun beim Festival Rümlingen im Appenzellischen.

    > Mehr
  • Drei Gehör-Gänge

    Drei Gehör-Gänge

    Vom 9. bis 19. September findet in Basel die Biennale für neue Musik und Architektur «Zeiträume» statt. Das diesjährige Motto lautet «Die Verwandlung».

    > Mehr
  • Ins Schwärmen geraten

    Ins Schwärmen geraten

    Das diesjährige Musikfestival Bern widmete sich am verlängerten ersten Septemberwochenende dem Thema «schwärme». Es wurden etwa 2500 Eintritte registriert. Kurzbericht.

    > Mehr
  • Nachwuchsförderung in der Industriehalle

    Nachwuchsförderung in der Industriehalle

    Man nehme zwei Flügel, miete einen Raum und bastle ein Festival. So einfach schien «Beflügelt – Ein Festival für zwei Klaviere», das vom 26. bis zum 29. August in Basel stattfand, auf den ersten ...

    > Mehr
  • Neue Musik in mittelalterlichen Mauern

    Neue Musik in mittelalterlichen Mauern

    Das Forum Wallis ist ein international gut vernetztes Festival an einem spektakulären Ort.

    > Mehr
  • Gstaad – Zürich – Dresden

    Gstaad – Zürich – Dresden

    Daniel Hope leitet seit fünf Jahren das Zürcher Kammerorchester, ist beim Menuhin-Festival zu Hause und stellt seine Konzerte in der Frauenkirche in den Dienst des Dialogs.

    > Mehr
  • Mario Venzagos Violinkonzert als bio-piece?

    Mario Venzagos Violinkonzert als bio-piece?

    Für sein Abschiedskonzert als Chefdirigent des Berner Symphonieorchesters programmierte Mario Venzago sein Violinkonzert als Uraufführung. Das Werk trägt autobiografische Züge, ist aber nicht als ...

    > Mehr
  • Wenn sich Rock und Klassik finden

    Wenn sich Rock und Klassik finden

    Überraschende Programme sind Teil der DNA der Basel Sinfonietta. Das Konzert mit Musik von Frank Zappa und einem neuen Werk von Oliver Waespi passt also genau.

    > Mehr
  • Aargauer Charme

    Aargauer Charme

    Der von Kultur Kehrsatz veranstaltete Mieg-Abend ist ein Beispiel dafür, wie Deutschschweizer Musikkultur aus der Mitte des vorigen Jahrhunderts bewahrt und gepflegt werden kann.

    > Mehr
  • Ein Riesenrohr als Fingerzeig

    Ein Riesenrohr als Fingerzeig

    Das Musikpodium holt die Produktion «Rohrwerk» des Studio-Klangraums nach Zürich und markiert damit unübersehbar, wo die Musik spielt.

    > Mehr