• Konzerte/Festivals

    Festival zur Orgeleinweihung in Basel an zwei Septemberwochenenden

    Die neue Metzler-Orgel im Musiksaal des Basler Stadtcasinos hat den Stresstest ihrer öffentlichen Ingebrauchnahme glänzend bestanden.

    > Mehr
  • «Amazonen» in der Künstlervilla

    «Amazonen» in der Künstlervilla

    Coronabedingt wurde das von Alvaro Schoeck und Chris Walton kuratierte Festival grösstenteils ohne Publikum vor Ort durchgeführt. Konzert, Performance und Symposium im Atelier von Schoecks ...

    > Mehr
  • Der Klang der Bilder

    Der Klang der Bilder

    Das Musikkollegium Winterthur präsentierte am Preisträgerkonzert der Rychenberg Competition eine eindrückliche Werkschau. Fotoserien bildeten den Ausgangspunkt für die Kompositionen.

    > Mehr
  • Verschiebungen der feinen Art

    Verschiebungen der feinen Art

    Vom 2. bis 6. September fand das Musikfestival Bern statt. Das Thema «Tektonik» hätte aktueller nicht sein können. Dank der grossen Flexibilität aller Beteiligten wurde ein dichtes und ...

    > Mehr
  • Auf Coimbras Spuren

    Auf Coimbras Spuren

    Der Pianist und Autor Yorck Kronenberg auf den Spuren eines Sonderlings aus den Tropen.

    > Mehr
  • Coronatauglich und experimentierfreudig

    Coronatauglich und experimentierfreudig

    Marco Amherd folgt in Davos mit seiner ersten Festivalintendanz den Linien seiner Vorgänger.

    > Mehr
  • «Man darf nicht in Vergessenheit geraten»

    «Man darf nicht in Vergessenheit geraten»

    Die Salzburger Festspiele finden im August statt, die Berliner Philharmoniker spielen unter deutschen Auflagen in Österreich und für Luzern wurde nach der Absage ein neues Festival unter dem Motto ...

    > Mehr
  • Musik in Zeiten von Corona

    Musik in Zeiten von Corona

    Das Angebot an gestreamter Livemusik von zu Hause ist unüberschaubar geworden. Was gibt es im klassischen Bereich zu sehen und wer schaut sich das an? Versuch einer Einordnung anhand einzelner ...

    > Mehr
  • Der geheimnisvolle Graf und sein Festival

    Der geheimnisvolle Graf und sein Festival

    Um Giacinto Scelsis Leben und Wirken ranken sich Mythen und Legenden wie kaum bei einem anderen Komponisten. Ein kleines Festival in Basel kümmert sich seit ein paar Jahren um seinen Nachlass.

    > Mehr
  • Prophet im eignen Land

    Prophet im eignen Land

    Die Basler Madrigalisten heben einen in Vergessenheit geratenen Schatz des Schweizer Komponisten Benno Ammann.

    > Mehr
  • Zurückgebeamt in den Sozialismus

    Zurückgebeamt in den Sozialismus

    Mit Konzert, Film und Diskussion blickt das Collegium Novum Zürich auf die Musikszene der DDR zurück.

    > Mehr