Starthilfe für Absolventen der Hochschule der Künste Bern  

Best-Trächsel-Stipendium 2012

Codex flores, 04.01.2013

Zum fünften und letzten Mal wurde im Dezember 2012 das BEST-Trächsel-
Stipendium vergeben, mit dem herausragenden Bachelor- oder Masterabgängern der Hochschule der Künste Bern (HKB) der Berufseinstieg erleichtert werden soll.

Das mit je 14 000 Franken dotierte Stipendium geht an den Textperformer Michael Fehr (Studiengang Master of Contemporary Arts Practice) und an das künstlerische Kollektiv Feld 65 (Studiengang Bachelor Fine Arts).

Mit dem Stipendium werden junge Kulturschaffende mit besonderem künstlerischem und unternehmerischem Potential ausgezeichnet. Dieses Jahr wurden 16 Bewerbungen aus den verschiedenen Fachbereichen der HKB eingereicht.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.