Schlagzeuger ist Instrumentalist des Jahres national Drums/Percussion  
Echo Jazz für HKB-Dozenten Dejan Terzic

Echo Jazz für HKB-Dozenten Dejan Terzic

PM/Codex flores, 23.04.2014

Der Schlagzeuger und HKB-Dozent Dejan Terzic ist mit dem Deutschen Musikpreis Echo Jazz 2014 als Instrumentalist des Jahres national Drums/Percussion ausgezeichnet worden.

Der gebürtige Serbe Terzic übersiedelte im Alter von drei Jahren mit seinen Eltern nach Deutschland. 2002 wurde er Mitglied der Gruppe des Tessiners Franco Ambrosetti mit der er in der Schweiz und Italien auftrat. Im gleichen Jahr wurde er Teil des Nils Wogram Nostalgia Trio. 2004 wurde ihm der Münchner Kulturpreis zugesprochen.

2008 schrieb er die Musik zum DokumentarfIlm «Tunnel's End» der Regisseurin Monica Lleo, die vom Babelsberg Filmorchester Berlin eingespielt wurde. Seit 2008 ist er überdies Dozent für Jazzschlagzeug der Swiss Jazzschool der HKB (Hochschule der Künste Bern).

 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.