Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar bietet Gratisdownload an 
Softwaregestützte Analyse von Jazzimprovisationen

Softwaregestützte Analyse von Jazzimprovisationen

PM/Codex flores, 04.04.2014

Im Rahmen eines «Jazzomat» getauften Projektes des Weimarer Musikwissenschaftlers Martin Pfleiderer kann gratis eine Software bezogen werden, die sich als Werkzeugkasten für die Analyse von einstimmigen Melodien, speziell Jazzimprovisationen, nutzen lässt.

Die so genannte MeloSpySuite ist ein frei verfügbares Stand-Alone-Software-Toolkit, das mehrere Befehlszeilen-Programme zur Analyse einstimmiger Melodien, insbesondere Jazzimprovisationen, umfasst.

Eingeschlossen ist die Weimarer Jazz Datenbank, die derzeit mehr als 100 Jazzsolos verschiedener Musiker und Stile umfasst. Die Solos wurden in einem MIDI-artigen Format, zusätzlich wurden metrische Informationen, Akkorde, Formteile und Phrasenunterteilung sowie umfassende Metadaten zu Stil, Genre, Tempo und rhythmischem Feeling von Experten annotiert.

Ausserdem enthält das Software-Paket eine Version der Essener Volksliedsammlung mit etwa 8000 Volksliedern aus Zentral-, West- und Osteuropa. Die Veröffentlichung einer Jazzomat Web Application, die auf der MeloSpySuite aufbaut, ist für Ende 2014 geplant.

Kostenloser Download: jazzomat.hfm-weimar.de/download/


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.