Nach etlichen Verzögerungen bezieht die ZHdK ihre neuen Räumlichkeiten 
Zürcher Hochschule der Künste im Toni-Areal

Zürcher Hochschule der Künste im Toni-Areal

PM/Codex flores, 02.07.2014

Die Zürcher Hochschule der Künste zieht nun um und ist ab sofort postalisch offiziell über die neue Adresse im Toni-Areal erreichbar. Der Hochschulcampus Toni-Areal nimmt im Herbstsemester 2014 den Betrieb auf.

Die Zürcher Hochschule der Künste ZHdK, sowie zwei Departemente der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW (Soziale Arbeit, Angewandte Psychologie) ziehen im Verlauf des Sommers ins Toni-Areal nach Zürich-West. Nebst den beiden Hochschulen beherbergt das neue Toni-Areal die Sammlung des Museums für Gestaltung und den Musikklub Mehrspur. Während die ZHdK den grössten Teil des Flachbaus bezieht, liegen die Räumlichkeiten der ZHAW im 75 Meter hohen Turm.

Für die Öffentlichkeit finden am 27. und 28. September Tage der offenen Tür statt. Die Zürcher Hochschule der Künste weiht zudem am 25. Oktober das neue Domizil ein und lädt alle Kunst- und Kulturinteressierte zur Creative City - das ZHdK Fest ein.

Mehr Infos: www.toni-tage.ch


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.