Erstmals ein Schlagzeug-Student ausgezeichnet  
Ausgezeichnete des Edwin Fischer-Wettbewerbs 2018

Ausgezeichnete des Edwin Fischer-Wettbewerbs 2018

PM/Codex flores, 11.05.2018

Die Edwin Fischer-Gedenkpreise, die von den Luzerner Musikausbildungsstätten vergeben werden und mit je 3500 Franken dotiert sind, gehen heuer an den Schlagzeugstudenten Corentin Marillier und an Camille Quinton, die in Luzern Flöte studiert.

Corentin Marillier absolviert ein Masterstudium Interpretation of Contemporary Music und Camille Quinton ein Masterstudium Orchester. Der Edwin Fischer-Anerkennungspreis, dotiert mit 1000 Franken, erhält die Oboe-Studentin Tomoko Uehara. sie absolviert ein Masterstudium Performance.

Erstmals überhaupt in der Geschichte des Wettbewerbs wurde ein Schlagzeug-Student ausgezeichnet und erstmals stammten überdies sämtliche der aufgeführten Werke aus dem 20. oder 21. Jahrhundert.

Der Edwin Fischer-Wettbewerb wird im Gedenken an Edwin Fischer (1886 bis 1960) von der Hochschule Luzern – Musik und der Stiftung für Musikförderung an der Hochschule Luzern – Musik in Absprache mit der Edwin Fischer-Stiftung organisiert. Es ist ein jährlicher Wettbewerb für die Master-Studierenden dieser Hochschule im Profil Klassik.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.