Auch das Sinfonieorchester und die Musikhochschule sind umgezogen 
Kampus Südpol wird belebt

Kampus Südpol wird belebt

PM/Codex flores, 28.08.2020

Südlich von Luzern sind auf dem «Kampus Südpol» nun auch das Luzerner Sinfonieorchester und die Hochschule Luzern – Musik angesiedelt.

Mit dem Südpol, dem Luzerner Theater, der Musikschule der Stadt Luzern und neu dem Luzerner Sinfonieorchester und der Hochschule Luzern – Musik sind nun fünf Institutionen auf einem Areal beheimatet. Ab September 2020 werden auf rund 8000 Quadratmetern in letzterer über 500 Bachelor- und Master-Studierende, knapp 500 Weiterbildungsteilnehmende (MAS, DAS, CAS, Kurse) sowie rund 200 Mitarbeitende lernen, lehren und forschen sowie ihr Schaffen der Öffentlichkeit präsentieren.

Die offizielle Eröffnung des Neubaus findet vom 11. bis 13. September 2020 unter dem Titel «OuverTüren» statt. Besucherinnen und Besucher sind zu musikalischen Führungen durch das Haus eingeladen. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt und eine Anmeldung erforderlich.
Link zur Anmeldung


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.