Jazzsängerin doziert an der ZHdK 
Yumi Ito unterrichtet in Zürich

Yumi Ito unterrichtet in Zürich

PM/SMZ_WB, 21.06.2021

Yumi Ito übernimmt an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) die Hauptfachdozentur Gesang Jazz. Die Musikerin, Komponistin, Produzentin und Arrangeurin entstammt einer japanisch-polnischen Familie und hat an der ZHdK und an der FHNW studiert.

Die 1990 geborene Yumi Ito lebt und arbeitet in Basel, performt regelmässig auf der ganzen Welt und hat die Bühne mit Persönlichkeiten wie Al Jarreau, Becca Stevens, Kurt Rosenwinkel und Mark Turner geteilt. Ihre eigene Kunst beinhaltet Jazz, Art-Pop, Electronica, Freie Improvisation und Neoklassik, flexibel aufführbar vom Solo bis zum Orchester. Ihr neues Album «Stardust Crystals» ist auf allen relevanten Plattformen verfügbar.

Die ZHdK bietet einen Bachelor in Jazz ud Pop an und einen Master Musikpädagogik mit Vertiefung instrumentale/vokale Musikpädagogik (Jazz bzw. Pop). Letzterer bereitet auf ein Berufsleben in den Feldern Performance, Kreation, Produktion und Business vor und ermöglicht darüber hinaus als Abschluss eine Lehrtätigkeit in Musikschulen, in Mittelschulen oder im Privatunterricht.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.