Neue Leiterin des Instituts Jazz an der Hochschule für Musik FHNW 
Susanne Abbuehl ab September in Basel

Susanne Abbuehl ab September in Basel

PM/SMZ, 16.02.2022

Susanne Abbuehl wird neue Leiterin des Instituts Jazz der Hochschule für Musik FHNW am Jazzcampus der Musik-Akademie Basel. Sie wird ihr Amt am 1. September 2022 antreten.

Gemäss einer Mitteilung der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW übernimmt Abbuehl die Nachfolge des Gründers und langjährigen Leiters des Instituts, Bernhard Ley, der zum 31. August 2022 in Pension geht.

Susanne Abbuehl studierte am Königlichen Konservatorium Den Haag Jazzgesang bei Jeanne Lee und schloss mit einem Master Degree in Jazz Performance und Musikpädagogik cum laude ab. Daneben wurde sie von Diderik Wagenaar in Komposition unterrichtet und verbrachte mehrere Studienaufenthalte in Indien, wo sie klassischen indischen Gesang erlernte. Für ihre internationale Tätigkeit als Jazzmusikerin und Komponistin wurde sie vielfach ausgezeichnet. Zurzeit ist sie Professorin und Leiterin der Jazzabteilung am Königlichen Konservatorium Den Haag, zuvor war sie Leiterin des Instituts Jazz & Volksmusik an der Hochschule Luzern.
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.