Der Gitarrist wird ab Herbst 2022 neuer Hauptfachdozent an der ZHdK  
Vojin Kocic unterrichtet in Zürich

Vojin Kocic unterrichtet in Zürich

PM/SMZ, 25.02.2022

Vojin Kocic wird ab Herbstsemester 2022 an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) als Hauptfachdozent Gitarre tätig. Er tritt dem Gitarrenkollegium mit Heiko Freund (Pop), Theodoros Kapilidis (Jazz) und Anders Miolin (Klassik) bei.

Wie dieZHdK mitteilt, studierte Vojin Kocic bei Darko Karajic und Srdjan Tosic in Belgrad sowie bei Oscar Ghiglia in Siena. An der dortigen Accademia Chigiana wurde ihm als bislang Einzigem das «Diploma d’Onore» verliehen. An der ZHdK absolvierte er bei Anders Miolin die Master Specialized Music Performance sowie Music Pedagogy.

Er ist mehrfacher Preisträger renommierter internationaler Wettbewerbe und gibt europaweit Konzerte, solo sowie als Solist in namhaften Orchestern.
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.