Umsetzung des neuen kantonalen Musikschulgesetzes  
Leistungsvertrag mit der Musikschule Biel

Leistungsvertrag mit der Musikschule Biel

PM/Codex flores, 13.06.2013

Der Gemeinderat der Stadt Biel hat den Leistungsvertrag mit der Musikschule Biel genehmigt. Dem Vertrag können sich weitere Gemeinden anschliessen.

Das neue kantonale Musikschulgesetz verpflichtet jede Musikschule, bis August 2013 einen Leistungsvertrag mit einer Gemeinde abzuschliessen. Laut dem neuen Gesetz muss überdies jede Gemeinde eine Musikschule für ihre Schülerinnen und Schüler bezeichnen.

Die Musikschule Biel verzeichnet laut der Mitteilung der Gemeinde steigende Schülerzahlen. Aufgrund des neuen Musikschulgesetzes übernimmt der Kanton mehr Kosten, der Beitrag der Stadt Biel beträgt wie bis anhin rund 1.7 Millionen Franken.

Die Musikschule Biel bietet in den drei Abteilungen Musikalische Früherziehung, Jazz – Pop – Rock und Klassik Unterricht.

 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.