Musikschule Konservatorium Zürich (MKZ) ab 1. August 2016 unter neuer Leitung 
Neuer MKZ-Direktor heisst Erich Zumstein

Neuer MKZ-Direktor heisst Erich Zumstein

PM/Codex flores, 17.12.2015

Der Zürcher Stadtrat hat Erich Zumstein als Nachfolger von Cristina Hospenthal zum neuen Direktor von Musikschule Konservatorium Zürich (MKZ) gewählt. Der Amtsantritt erfolgt per 1. August 2016.

Erich Zumstein, der zur Zeit als Rektor der Bezirksschulen Schwyz amtet, arbeitet seit 1982 als Lehrperson auf unterschiedlichsten Stufen, darunter auch als Musiklehrer, und leitet seit über zwanzig Jahren Musik- und Volksschulen in den Kantonen Luzern und Schwyz.

Erich Zumstein absolvierte eine umfassende Kaderausbildung, ist ausgebildeter Personal-Fachmann und hat einen MBA-Abschluss. Er nimmt seit 2005 oberste Führungsverantwortung wahr. Seit 2011 arbeitet Zumstein als Rektor der Bezirksschulen Schwyz und ist dort verantwortlich für 230 Mitarbeitende und 1800 Schülerinnen und Schüler.

Die amtierende MKZ-Direktorin, Cristina Hospenthal, tritt per 31. August 2016 in den Ruhestand; Erich Zumstein nimmt seine Tätigkeit am 1. August 2016 auf. Musikschule Konservatorium Zürich ist mit über 22'000 Schülerinnen und Schülern die grösste Musikschule der Schweiz. Bei MKZ arbeiten über 600 diplomierte Musiklehrerinnen und Musiklehrer. Sieben Musikschulen verteilen ihren Unterricht auf annähernd hundert Schulhäuser innerhalb der Stadt Zürich.

 


 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.