Bewerbungsphase beginnt im Januar 
Europäischer Schulmusikpreis 2013

Europäischer Schulmusikpreis 2013

Codex flores, 20.12.2012

Klassenverbände und Arbeitsgemeinschaften aus ganz Europa sind bereits zum dritten Mal dazu aufgerufen, mit ihren innovativen und kreativen Schulmusik-Projekten eine
Fachjury zu überzeugen.

Der ESP wird in den beiden Sparten Musikalische Arbeit im Klassenunterricht und Musikalische Arbeit in Arbeitsgemeinschaften vergeben, die wiederum in jeweils drei Unterkategorien aufgeteilt sind: Klasse 1 - 5, Klasse 6 - 12 und Förderschule.

Insgesamt ist der ESP mit einem Preisgeld in Höhe von 21'000 Euro dotiert, eine einzelne Schule kann mit bis zu 4000 Euro prämiert werden. In den ersten beiden Jahren, in denen der ESP vergeben wurde, sind zwölf Schulen ausgezeichnet worden.

Der Europäische Schulmusikpreis ESP ist 2010 vom Verband SOMM - Society Of Music Merchants e. V. ins Leben gerufen worden. Er wird seither jährlich verliehen. Das erklärte Ziel des Wettbewerbs ist es, den schulischen Musikunterricht mit seinen vielen positiven Aspekten für Kinder und Jugendliche zu stärken.

Mehr Infos: www.europaeischerschulmusik-preis.eu

Bild: knipseline – pixelio.de


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.