Thurgauer Schulen präsentieren ihr musisches Schaffen 
Internationale Musische Tagung in Kreuzlingen

Internationale Musische Tagung in Kreuzlingen

PM/Codex flores, 07.05.2014

Die Internationale Musische Tagung (IMTA) öffnet in Kreuzlingen ihre Türen. Während eines ganzen Tages gewähren die Thurgauer Schulen vom Kindergarten bis zur Hochschule auf dem Campus Bildung einen Einblick in ihr kreatives Schaffen.

Seit 1957 organisiert jeweils ein Kanton beziehungsweise ein Schulamt rund um den Bodensee die IMTA. Über 2000 Schulkinder, Studierende und Lehrpersonen vom Kindergarten bis zur Hochschule aus allen Gebieten des Kantons Thurgau zeigen am Mittwoch, 14. Mai, ab 9 Uhr ihr musisches Schaffen in den Bereichen Gestalten/Kunst, Musik, Sport/Tanz sowie Sprache/Theater.

Das OK erwartet ungefähr 5000 Besucherinnen und Besucher aus dem gesamten Bodenseeraum. Die Bevölkerung ist zu allen Darbietungen herzlich eingeladen.

Detaillierte Informationen und Programm unter: www.imta-bodensee.com


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.