Auszeichnung für kontinuierlich sehr gute Leistungen im Fach Musik 
Landesmusikrat vergibt Musikschulpreis

Landesmusikrat vergibt Musikschulpreis

PM/Codex flores, 09.01.2017

Der Landesmusikrat des Deutschen Bundeslandes Rheinland-Pfalz vergibt erstmals den «Schülerpreis des Landesmusikrats» an Schülerinnen und Schüler, die kontinuierlich sehr gute Leistungen im Fach Musik erbracht haben.

Am Ende der Schulzeit an einer allgemeinbildenden Schule in Rheinland-Pfalz werden die besten Schüler mit dem Preis ausgezeichnet. Ausschlaggebend ist dabei neben guten Noten auch ein besonderes musikalisches Engagement im schulischen (zum Beispiel Schulorchester, Musik AGs und so weiter) und ausserschulischen Bereich (Musikverein, Chor, Wettbewerb und so weiter), das über den regulären Unterricht hinausgeht.

Die Fachkonferenz Musik der jeweiligen Schule entscheidet, wer den Preis erhalten soll. Dabei orientieren sich die Fachlehrerinnen am individuellen Fortschritt, am absoluten und relativen Kenntnisstand der Schüler und an den Zielen des Unterrichts. Die Gewinner erhalten eine Urkunde sowie einen Gutschein in Höhe von 15 Euro, der im Onlineshop eines Musikverlages eingelöst werden kann.

Mehr Infos: www.lmr-rp.de

 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.