Ein Kulturfestival für die Schülerinnen und Schüler des Kantons 
Kultur und Schule in Freiburg

Kultur und Schule in Freiburg

PM/Codex flores, 19.05.2017

Das Kulturvermittlungsprogramm Kultur und Schule bietet den Schülerinnen und Schülern im Kanton Freiburg die Möglichkeit, an Konzerten, Vorführungen und Workshops teilzunehmen. Teil der Initiative ist das erste Festival Kultur & Schule FKB, das vom 15. bis 19. November 2017 stattfindet.

Dieses Jahr werden über 6000 Schülerinnen und Schüler am Festival erwartet. Dank der Unterstützung durch die Freiburger Kantonalbank werden die Schulvorführungen für die Klassen ausnahmsweise gratis sein. Um den Besuch der Vorführungen zu fördern, konnten zudem dank der Partnerschaft mit den TPF die Kosten für den öffentlichen Verkehr erheblich gesenkt werden.

Nach der im September 2016 gestarteten Ausschreibung hat das Projekt Kultur & Schule für sein Jahresprogramm rund 60 Vorschläge von über 30 Kulturveranstaltern, hauptsächlich aus Freiburg, erhalten. Davon sind bereits über 40 Vorführungen, Konzerte, Workshops oder Führungen in Deutsch und in Französisch auf dem Webportal des Programms veröffentlicht und werden von den Schülerinnen und Schülern aller HarmoS-Stufen rege genutzt.

Das Angebot wird mehrmals im Jahr auf den neuesten Stand gebracht und erweitert. Die Schulklassen können pro Schuljahr jeweils ein kulturelles Angebot zu einem ermässigten Preis nutzen.

Mehr Infos: www.kulturundschule.ch
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.