Tagungskalender

Buchvorstellung Aspects of Early English Keyboard Music to ca. 1630 (in englischer Sprache) | 21.05.2019 - 21.05.2019
im Rahmen von MusicTalks der HSLU - Musik

18.30 Uhr

Referent:

David J. Smith, University of Northumbria

in englischer Sprache


Veranstaltungsort
Süesswinkel 8, Raum 3, Luzern
Verantwortlicher
Hochschule Luzern - Musik
Website
www.hslu.ch/de-ch/musik/agenda/veranstaltungen/2019/05/21/musictalk/
Music & Memory: Erinnerungsinseln durch biografieorientierte Musiklisten | 23.05.2019 - 23.05.2019
im Rahmen von MusicTalks der HSLU - Musik

18.30 Uhr

Referent:

Nico Meier, Domicil Kompetenzzentrum Demenz Bethlehemacker, Bern

Schwerpunkt Musikgeragogik


Veranstaltungsort
Zentralstrasse 18, Raum 429, Luzern
Verantwortlicher
Hochschule Luzern - Musik
Website
www.hslu.ch/de-ch/musik/agenda/veranstaltungen/2019/05/23/musictalk/
Vernissage der Ausstellung «Klangfarben. Basler Musikalien des 16. Jahrunderts» | 23.05.2019 - 23.05.2019

18 Uhr

Veranstaltungsort
Basel, Musik-Akademie, Grosser Saal, Leonhardstrasse 6
Verantwortlicher
Schweizerische Musikforschende Gesellschaft, Ortsgruppe Basel zusammen mit dem Musikmuseum Basel
Website
www.smg-basel.ch/
Prävention und Behandlung bei Musikern | 24.05.2019 - 25.05.2019
Fortbildungsveranstaltung des Rhön-Klinikums Campus Bad Neustadt und des Schweizerischen Hochschulzentrums für Musikphysiologie
Veranstaltungsort
Bad Neustadt a.d. Saale, Schwan&Post Business Quarters, Hohnstrasse 35
Verantwortlicher
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
Adresse
Bad Neustadt a.d. Saale, Schwan&Post Business Quarters, Hohnstrasse 35 97615 Bad Neustadt a. d. Saale
E
jean.fischer@campus-nes.de
Website
www.campus-nes.de/presse-aktuelles/veranstaltungen/veranstaltung/cal/05/24/2019///fortbildung-praevention-und-behandlung-bei-musikern.html
«schwülstig – pedantisch – abgeschmackt». Johann Adolf Scheibes kritischer Blick auf die Musik Johann Sebastian Bachs | 04.06.2019 - 04.06.2019
im Rahmen von MusicTalks der HSLU - Musik

18.30 Uhr

Referentin:

Anne-Sophie Lahrmann, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Veranstaltungsort
Süesswinkel 8, Raum 3, Luzern
Verantwortlicher
Hochschule Luzern - Musik
Website
www.hslu.ch/de-ch/musik/agenda/veranstaltungen/2019/06/04/musictalk/
47. Medieval and Renaisssance Music Conference 2019 | 03.07.2019 - 06.07.2019
Veranstaltungsort
Basel
Verantwortlicher
Schola Cantorum Basiliensis / FHNW (SCB), Musikwissenschaftliches Seminar der Universität Basel, Basler Sektion der Schweizerischen Musikforschenden Gesellschaft
Website
medren2019basel.com/
Gefühle sind von Haus aus Rebellen | 05.07.2019 - 07.07.2019
Musiktheater als Katalysator und Reflexionsagentur für gesellschaftliche Entwicklungsprozesse
Veranstaltungsort
Oper Halle, Operncafé (Eingang Wendeltreppe, linke Seite des Opernhauses)
Verantwortlicher
Oper Halle und Forschungsinstitut für Musiktheater Thurnau der Universität Bayreuth
Website
www.fimt.uni-bayreuth.de/de/rebellen
Agency and Identity in Music Agency and Identity in Music | 07.07.2019 - 10.07.2019
IMS 2019 Lucerne
Veranstaltungsort
University of Lucerne, Inseliquai 12B, 6005 Luzern
Verantwortlicher
Hochschule Luzern - Musik zusammen mit International Musicological Society (IMS)
Website
www.hslu.ch/en/lucerne-school-of-music/agenda/events/2019/07/07/symposium-agency-and-identity-in-music/?sourceurl=/ims2019&sourceurl=/ims2019
„The Future of Music Business“ | 11.09.2019 - 13.09.2019
Vienna Music Business Research Days an der UNIVERSITÄT FÜR MUSIK UND DARSTELLENDE KUNST WIEN

Anlässlich des 10-jährigen Konferenzjubiläums will man nicht nur in die Vergangenheit zurückblicken, sondern auch in Zukunft schauen, welche neue technologische, rechtliche aber auch soziale und kulturelle Entwicklungen die Musikwirtschaft prägen werden.

Call for papers: Eingaben sind bis 29. April (Abstract) möglich.

Veranstaltungsort
Wien, Universität für Musik und Darstellende Kunst
Website
musicbusinessresearch.wordpress.com/vienna-music-business-research-days-2/
200 Jahre «Hammerklaviersonate» | 20.09.2019 - 22.09.2019
Symposium der Musikwerkstatt Siegburg

1819 erschien Beethovens Hammerklaviersonate op. 106 im Druck. Aus Anlass dieses Jubiläums findet in Siegburg ein Symposium statt, bei dem neben Werkentstehung und -überlieferung, musikhistorischer Stellung und Rezeptionsgeschichte vor allem Fragestellungen zur Aufführungspraxis im Mittelpunkt stehen.

Veranstaltungsort
Stadtmuseum Siegburg, Markt 46, D-53721 Siegburg
Verantwortlicher
Musikwerkstatt Siegburg (Stadtbetriebe Siegburg AöR – ein Kommunalunternehmen der KREISSTADT SIEGBURG – Fachbereich 14 Musikschule)
E
beethoven@siegburg.de
Website
beethoven.siegburg.de

Tagungskalender


Einträge auf dieser Seite sind kostenfrei. Die Auswahl wird von der Redaktion besorgt. Bitte schicken Sie Ihre Informationen an:

contact@musikzeitung.ch

Tagungen in Deutschland

Das Informationsportal Musikalische Fort- und Weiterbildung des Deutschen Musikinformationszentrums verlinkt weitere Kongresse:

https://kurse.miz.org/kongresse