Datenbank im Internet unter dem Titel «MGG Online» 
«Die Musik in Geschichte und Gegenwart» im Web

«Die Musik in Geschichte und Gegenwart» im Web

PM/Codex flores, 08.11.2016

Die vom Zürcher Musikwissenschaftler Laurenz Lütteken herausgegebene deutschsprachige Musik-Enzyklopädie «Die Musik in Geschichte und Gegenwart» (MGG) ist neu als dynamische Online-Datenbank unter dem Titel «MGG Online» verfügbar. Vorerst allerdings vorrangig für institutionelle Nutzer.

Lütteken arbeitet mit einem international besetzten Beirat profilierter Musikwissenschaftler, der MGG-Redaktion sowie Autoren aus der ganzen Welt zusammen, um kontinuierlich Inhalte zu aktualisieren und hinzuzufügen. «MGG Online» wurde von den Verlagen Bärenreiter (Kassel), J.B. Metzler (Stuttgart) und Répertoire International de Littérature Musicale (RILM, New York) gegründet, finanziert und umgesetzt.

Die Druckausgabe der MGG (2. Auflage) besteht aus mehr als 18'000 Artikeln, verfasst von 3500 Autoren aus 55 Ländern.  «MGG Online» enthält alle diese Inhalte in einer ständig aktualisierten und wachsenden Datenbank mit überarbeiteten Daten, neuen Informationen und revidierten Artikeln. Ab 2017 werden regelmässig neue Einträge hinzugefügt. Alle Artikel-Versionen bleiben dauerhaft zugänglich und als solche gekennzeichnet. Bereits zu Beginn werden die Benutzer etwa 200 aktualisierte oder neugeschriebene Artikel finden.

«MGG Online» nutzt eine von RILM entwickelte Plattform, die den Inhalt anhand hochmoderner Such- und Browser-Funktionen erschliesst. Die Plattform wird kontinuierlich mit neuen Funktionen und Suchmöglichkeiten erweitert.

«MGG Online» ist vorerst für institutionelle Nutzer gedacht, vor allem für Bibliotheken, die den Preis für die Nutzung individuell aushandeln. Private Nutzer haben aber die Möglichkeit, die Datenbank zum niedrigsten institutionellen Preis, der derzeit bei 450 US-Dollar jährlich zzgl. Mehrwertsteuer liegt, zu nutzen.

mgg-online.com
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.