Süddeutsches Forschungszentrum Hof – Musik – Stadt 
Impulse für die Musikwissenschaft

Impulse für die Musikwissenschaft

PM/SMZ_WB, 08.02.2021

Die Uni Heidelberg, die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim und die Heidelberger Akademie der Wissenschaften haben ein Forschungszentrum ins Leben gerufen, das die Weiterentwicklung der universitären Lehre im Fach Musikwissenschaft, etwa im Bereich der Digitalen Edition, weiterentwickeln soll.

Das Forschungszentrum «Hof – Musik – Stadt» hat zu Jahresbeginn seine Arbeit aufgenommen. Unter dem Dach der gemeinsamen Einrichtung werden Musikwissenschaftlerinnen und Musikwissenschaftler der Frage nachgehen, wie sich höfische und städtische Musik im südwestdeutschen Raum entwickelt und wechselseitig beeinflusst haben.

Zentraler Bestandteil der Aktivitäten ist ausserdem die Weiterentwicklung der universitären Lehre im Fach Musikwissenschaft, etwa im Bereich der Digitalen Edition. Das in Schwetzingen angesiedelte Zentrum wird von Christiane Wiesenfeldt (Heidelberg) und Panja Mücke (Mannheim) geleitet.

Mehr Infos:
http://www.hofmusikstadt.de/


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.