Othmar Schoeck

Othmar Schoeck

SMZ - am 20. Oktober 2016 angelegt, letztmals aktualisiert , 05.06.2018

Publikationen in der Schweizer Musikzeitung ab 2017

 

www.musikzeitung.ch, 5. Juni 2018
Wolfgang Böhler: Suggestiver Sog
Bericht über die Aufführung von «Das Schloss Dürande» in der Fassung Micieli/Venzago am 2. Juni im Stadttheater Bern
Link zur Website 
 

SMZ 3/2017, Seite 11 ff.
Thomas Gartmann: «Das Schloss Dürande» von Schoeck wird reaktualisiert
Werkstattbericht
Link zum PDF


www.musikzeitung.ch, 25. April 2018
Katrin Spelinova: Das Schloss Dürande kommt auf die Bühne
Nachricht mit Links zu Aufführungen und Publikationen
Link zur Website


 



Publikationen in der Schweizer Musikzeitung im Zusammenhang mit dem

Othmar-Schoeck-Festival in Brunnen vom 1. bis 11. September 2016

SMZ 10_11/2016, Seite 17
Steffi Lunau: Ein Ort für Schoeck
Bericht
Link zum PDF

www.musikzeitung.ch, 15. September 2016
Katrin Spelinova: Ein Dorf «entdeckt» seinen Komponisten
Zusammenfassender Bericht mit vielen Verlinkungen
Link zur Website

SMZ 7_8/2016, Seite 4 ff.
Chris Walton: Othmar Schoeck und der Besuch aus Porlock
Einige Betrachtungen über die Art, wie Othmar Schoeck seine Werke beendete, sowie eine kurze Festival-Vorschau
Link zum PDF

SMZ 6/2016, Seite 18
Thomas Gartmann: «Als Schweizer bin ich neutral»
Vorschau auf das HKB-Symposium zur Oper «Das Schloss Dürande» im Rahmen des Othmar-Schoeck-Festivals
Link zum PDF


 


Publikationen in der Schweizer Musikzeitung vor 2016

 

SMZ 7_8/1998, Seite 12
Torbjörn Bergflödt: Ein unverzichtbarer Schatz: Othmar Schoecks Klavierlieder auf CD
Rezension der Spezialedition sämtlicher Lieder mit Klavierbegleitung durch das Label Jecklin-Edition
Link zum PDF

SMZ 3/2007, Seite 5 f.
Verena Naegele: Neue Lesarten zu Othmar Schoeck
Artikel zum 50. Todestag am 8. März 2007
Link zum PDF

Seite in Bearbeitung: Hier werden weitere Texte zu Othmar Schoeck aus dem Archiv der Schweizer Musikzeitung aufgeschaltet.

Zuletzt geändert am 5.6.2018


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.