Basel-Stadt verteilt insgesamt 224'000 Swisslos-Franken  

Mit Lotteriegeldern unterstützte Basler Projekte

Codex flores, 14.03.2013

Der baselstädtische Regierungsrat macht unter anderem für das Kammermusikfestival im Herbst 2013 im Landgasthof Riehen und das Tanzfest vom 4. und 5. Mai 2013 in Basel Gelder locker.

Der Regierungsrat hat für folgende Projekte Mittel bewilligt: Für die
Stiftung Christlich Jüdische Projekte, Projekt «Zelt Abrahams», für die Jahre 2012 und 2013 (50'000 Franken) und für die Organisation Imagine / terre des hommes schweiz, Durchführung von «Imagine 2013 – das Jugendfestival gegen Rassismus» (50'000 Franken).

Der Verein Inforel Basel erhält zur Erarbeitung eines elektronischen Führers «Christentum in Basel-Stadt und Basel-Landschaft» 40'000 Franken, die Trägerschaft Klangraum Riehen Marlboro für das Kammermusikfestival im Herbst 2013 im Landgasthof Riehen 25'000 Franken.

Das Reso – Tanzwerk Schweiz, Zürich wird für das Tanzfest vom 4. und 5. Mai 2013 in Basel mit 19'000 Franken und das Med Kultur Zentrum und Schweizerische Kurdische Gemeinschaft Basel, Kulturwiege für eine Kurdische Austauschwoche für den Frieden von Ende Februar 2013 mit 15'000 Franken unterstützt.

Urfer’s Märli-Theater Basel, Sommerproduktion 2013 «Kasperlis grosses Abenteuer» erhält 15'000 Franken und der Verein FoyersBasel für ein Geschichtsprojekt 2013 10'000 Franken.
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.