Kanton und Gemeinde Mézières schliessen für drei Jahre Vereinbarung  
Théâtre du Jorat erhält weitere Unterstützung

Théâtre du Jorat erhält weitere Unterstützung

Codex flores, 20.08.2013

Im 1908 gegründeten Waadtländer Théâtre du Jorat ist unter anderem Honeggers Oratorium Le Roi David uraufgeführt worden. Der geschichtsträchtige Bau mit Platz für tausend Zuschauer wird aber auch heute noch intensiv genutzt. Damit das so bleibt, haben Kanton und Gemeinde Unterstützung für weitere drei Jahre zugesichert.

Das 15 Kilometer von Lausanne entfernte Theater, ein charkteristischer Holzbau inmitten des kleinen Dorfes Mézières, wird laut der Vereinbarung, die am 19. August offiziell unterzeichnet worden ist, im Zeitraum von 2013 und 2015 unterstützt.

Es erhält damit den Auftrag, ein hochstehendes Programm mit lokalen Akzenten anzubieten und neben den existierenden Abonnenten neue Zuschauerkreise zu gewinnen. Finanzielle Details zu der Vereinbarung enthält die Mitteilung des Kantons nicht.

Webseite des Theaters: www.theatredujorat.ch


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.