Bewerbung um eine Leistungsvereinbarung im offenen Verfahren  
Uri schreibt freiwilligen Musikunterricht aus

Uri schreibt freiwilligen Musikunterricht aus

PM/Codex flores, 24.01.2014

Der Regierungsrat des Kantons Uri hat die Bildungs- und Kulturdirektion ermächtigt, die Bewerbung um eine Leistungsvereinbarung über den freiwilligen Musikunterricht an der Volksschule im Kanton Uri im offenen Verfahren auszuschreiben.

Die Vereinbarung soll laut der Mitteilung des Kantons am 1. September 2014 in Kraft treten und bis zum 31. August 2022 gelten. Damit soll «ein genügender, qualitativ guter freiwilliger Musikunterricht für derzeit rund 1200 Schülerinnen und Schüler der Volksschule und der Sekundarstufe II im Kanton Uri sichergestellt werden».

Die Ausschreibungsunterlagen können bei der Bildungs- und Kulturdirektion, Direktionssekretariat, Klausenstrasse 4, 6460 Altdorf (Telefon 041 875 20 56) bezogen werden. Offerten sind bis zum 28. Februar 2014 einzureichen. Die offizielle Ausschreibung ist im Amtsblatt Nr. 4 vom 24. Januar 2014 publiziert.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.