Muriel Constantin verlässt die Dienststelle für Kultur 
Wechsel in der Walliser Kulturförderung

Wechsel in der Walliser Kulturförderung

Codex flores, 16.06.2014

Muriel Constantin, die Zuständige für die Kulturförderung des Kantons Wallis, verlässt nach einem Mutterschaftsurlaub ihre Stelle per 30. September. Die Stelle wird ausgeschrieben.

Muriel Constantin ist 2009 als Kulturberaterin zur Dienststelle für Kultur gekommen, als Nachfolgerin von Karl Salzgeber, der in den Ruhestand trat. Sie war für die Leitung des Bereichs Kulturförderung verantwortlich und hat spezifische Unterstützungseinrichtungen entwickelt, insbesondere MusikPro und ArtPro. Ausserdem war sie für die Informatisierung der Dossierverwaltung verantwortlich sowie für die Einführung des Online-Schalters, im Sommer 2013.

Constantin möchte «ihre berufliche Tätigkeit in engerem Zusammenhang mit ihrer Universitätsbildung in Kunstgeschichte neu orientieren». Seit dem 1. Mai 2014 ist Kulturberater Axel Roduit für den Bereich Kulturförderung verantwortlich. Die Ausschreibung der Stelle erfolgt demnächst.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.