Initiative der Abteilung Kultur, Präsidialdepartement Basel-Stadt für 2015 
Basel sucht Ideen für Kulturvermittlungsprojekte

Basel sucht Ideen für Kulturvermittlungsprojekte

PM/Codex flores, 18.09.2014

Seit neun Jahren realisiert die baselstädtische Abteilung Kultur zusammen mit den Education Projekte Region Basel Kunstvermittlungsprojekte für Schulen. Seit 2012 ergänzt der Wettbewerb kult&co die Initiativen im Kulturvermittlungsbereich. Er findet dieses Jahr zum vierten Mal statt.

Gesucht werden ab sofort Vermittlungsprojekte mit neuen Ansätzen und Partnern aus dem nichtinstitutionellen Bereich, welche die bestehenden Education Projekte erweitern und ergänzen.

Teilnahmeberechtigt sind Kunst- und Kulturschaffende aller Sparten, die mit baselstädtischen Schulen oder Jugendgruppierungen ein künstlerisches Projekt für 2015 planen. Insgesamt steht für das Wettbewerbsprogramm ein Preisgeld von 70'000 Franken zur Verfügung. Der maximale Beitrag pro Projekt beträgt 20'000 Franken.

Gefördert werden Vermittlungsprojekte mit einem künstlerischen Fokus, die einen innovativen Ansatz zeigen und einen vertieften Austausch zwischen Kulturschaffenden und Jugendlichen ermöglichen. Die prämierten Projekte werden 2015 in Basel öffentlich ausgewertet. Die Jurysitzung findet im Dezember 2014 statt.

Mehr Infos: kultur.bs.ch
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.