Vernehmlassung zur neuen Kulturstrategie der Stadt ist abgeschlossen 
Aarau veröffentlicht sein Kulturkonzept

Aarau veröffentlicht sein Kulturkonzept

PM/Codex flores, 15.12.2014

Das neue Aarauer Kulturkonzept kann ab sofort am Empfang im Rathaus der Stadt oder bei der Kulturstelle der Stadt Aarau bezogen werden. Es lässt sich auch aus dem Internet herunterladen.

Fünf Parteien, zehn kulturelle Institutionen und Interessensverbände, acht Abteilungen beziehungsweise Institutionen der Stadt Aarau sowie acht Einzelpersonen hätten an der Vernehmlassung teilgenommen, schreibt die Stadt. Verschiedene Inputs seien in das Konzept eingeflossen, das nun mit leichten Anpassungen von Seiten des Stadtrates fertiggestellt worden sei.

Das Konzept definiert den Rahmen für die kulturpolitischen Aktivitäten der nächsten Jahre. Es ist offen formuliert und überlässt die konkrete Ausgestaltung der Initiativen der kommenden Umsetzung.

Es enthält zudem keine Vorgaben, was Finanzen oder andere Ressourcen betrifft. Dies sei in der Vernehmlassung zum Teil als Mangel bezeichnet worden, räumt die Stadt ein, es sei aber wesentlicher Bestandteil des Konzeptes. Die kommenden Umsetzungsschritte sollen nun die Möglichkeit nach Beteiligung von Kulturschaffenden und Bevölkerung bieten. Bis im Frühjahr wird eine Umsetzungsplanung erarbeitet, die dann die konkrete Schritte für die nächste Legislaturperiode beinhaltet.

Download: www.aarau.ch/kultur
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.