Anne-Kathrin Topp wird Nachfolgerin von Judith Brügger 
Davos Festival mit neuer Geschäftsleitung

Davos Festival mit neuer Geschäftsleitung

PM/Codex flores, 23.02.2015

Der Stiftungsrat der Stiftung Davos Festival – young artists in concert hat Anne-Kathrin Topp zur neuen Geschäftsleiterin gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Judith Brügger an, die sich einer neuen beruflichen Herausforderung stellen möchte.

Anne-Kathrin Topp wird die Stelle am 1. Juni 2015 antreten. In der Übergangszeit wird die Zürcherin Hiromi Gut interimistisch die Geschäftsstelle leiten, die an der HSG St. Gallen studiert, ein Gesangsstudium in Lausanne absolviert hat und in Davos auch als Skilehrerin tätig war.

Die 1985 geborene Anne-Kathrin Topp stammt aus Berlin und hat in Bremen, Kaiserlautern und London unter anderem Kulturmanagement studiert. Berufliche Erfahrungen sammelte sie unter anderem als Robert-Bosch-Kulturmanagerin (in der Russischen Föderation). Zuletzt war sie als Leiterin des Musikbüros und persönliche Referentin des Generalmusikdirektors beim Osnabrücker Symphonieorchester tätig.


 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.