Organisation in der Region Biel/Bienne – Seeland – Berner Jura neu geordnet 
Ein Reglement für die Berner Kulturförderung

Ein Reglement für die Berner Kulturförderung

PM/Codex flores, 28.05.2015

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat das Organisationsreglement des Gemeindeverbands für die Kulturförderung in der Region Biel/Bienne – Seeland – Berner Jura verabschiedet.

Der nordbernische Gemeindeverband dient den Gemeinden als Entscheidungsplattform für den Abschluss von Leistungsverträgen mit den Kulturinstitutionen von regionaler Bedeutung. Das Organisationsreglement trage «den speziellen Verhältnissen dieses Kantonsteils sowie der Zweisprachigkeit Rechnung», schreibt der Kanton und sehe  namentlich Teilregionen vor.

Da das Reglement nicht innerhalb der gesetzlichen Frist von den Gemeinden erlassen wurde, hat dies gemäss Kulturförderungsgesetz der Kanton übernommen. Das Reglement wird am 20. Juni 2015 in Kraft treten und die konstituierende Versammlung des Gemeindeverbands für die Kulturförderung wird am 23. Juni 2015 stattfinden.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.