Jazzschlagzeuger ist an etwa zwanzig musikalischen Projekten beteiligt  
Lionel Friedli erhält Bieler Kulturpreis

Lionel Friedli erhält Bieler Kulturpreis

PM/Codex flores, 07.09.2018

Der Kulturpreis der Stadt Biel 2018 geht an den Jazzschlagzeuger Lionel Friedli. Der Preis wird auf Antrag der Kulturkommission vergeben. Die Preisübergabe findet am 30. Oktober 2018 im Farelhaus statt.

Der Jazzschlagzeuger Lionel Friedli erhält den Kulturpreis der Stadt Biel 2018 als Zeichen der Anerkennung für seine beispielhafte Jazzmusikerkarriere. Als wahrer Botschafter der Bieler Kultur in aller Welt tritt Lionel Friedli regelmässig sowohl in der ganzen Schweiz als auch im Ausland (USA, Europa, Asien, Lateinamerika und Australien) auf und spielt jährlich insgesamt mehr als 130 Konzerte.

Lionel Friedli ist an etwa zwanzig musikalischen Formationen und Projekten aktiv beteiligt und offen für die verschiedensten Trends. Er ist ein Meister der freien Improvisation sowie des modernen, experimentellen Jazz. Im Jahr 2015 hat ihn die Fondation Suisa mit dem prestigeträchtigen Jazzpreis ausgezeichnet.

Der Bieler Gemeinderat verleiht gleichzeitig der Schweizerischen Plastikausstellung die Ehrung für kulturelle Verdienste 2018, um ihr herausragendes Engagement im Bereich der bildenden Kunst zu würdigen. Dank dieser Veranstaltung ist es seit 1954 gelungen, die Werke berühmter Künstler nach Biel zu holen, wo sie in einem ungewohnten Kontext gezeigt werden konnten.

Die Feier zur Verleihung des Kulturpreises der Stadt Biel und der Ehrung für kulturelle Verdienste findet am 30. Oktober 2018 im Farelhaus statt und beginnt um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.