Kulturpromotorin übernimmt redaktionsübergreifendes Ressort von Walliser Medien 
Benelli verlässt Kultur Wallis

Benelli verlässt Kultur Wallis

PM/Codex flores, 13.12.2018

Nathalie Benelli, die Verantwortliche für Kulturpromotion, verlässt Kultur Wallis. Sie wird Ressortleiterin Kultur bei den Mengis Medien (Walliser Bote, rro, Rhone Zeitung), die sich neu organisieren.

Neu wird bei den Mengis Medien die Kultur neben Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft ein redaktionsübergreifendes Ressort darstellen. Während den letzten acht Jahren war Nathalie Benelli laut der Medienmitteilung massgeblich am Aufbau von Kultur Wallis beteiligt und prägte die Plattform für Kulturschaffende und Kulturinteressierte.

Der Verein Kultur Wallis entstand aus einer Initiative des Kantons Wallis und der Vereinigung der Walliser Städte. (Naters, Brig-Glis, Visp, Leuk, Siders, Sitten, Savièse, Martigny, Bagnes, St-Maurice, Monthey). Kultur Wallis fördert das Walliser Kulturschaffen innerhalb und ausserhalb des Kantons und setzt sich für die Anerkennung der künstlerischen Tätigkeit ein.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.