Ideenwettbewerb zur Neunutzung des früheren Hauses der Stadtbibliothek 
Chur erhält ein Haus der Chöre

Chur erhält ein Haus der Chöre

PM/Codex flores, 19.02.2019

Der Churer Stadtrat hat für die Nutzung des früheren Hauses der Churer Stadtbibliothek einen Ideenwettbewerb durchgeführt. Zum Zug kommen nun auf zwei Etagen das Haus der Chöre und im Dachgeschoss das Kinder- und Jugendtheater Zapperlot.

Die Resonanz auf den Ideenwettbewerb war gross, insgesamt gingen 52 Projekt­ideen bei der Stadt ein. Alle Eingaben wurden von einem mehrköpfigen Beurteilungsgremium nach vordefinierten Kriterien geprüft.

Das Haus der Chöre will Chur als Singstadt positionieren und einen Begegnungsort für Gäste und Einheimische schaffen. Die Idee basiert auf der Tradition der Bündner Chöre. Der Mix spreche nicht nur Musikerinnen und Musiker, sondern auch Altstadt-Bummler, Kultur-Reisende, Lied-Liebhaber und Chöre aus aller Welt an, heisst es in der Mitteilung der Stadt.

Das Projekt Zapperlot fördert die Kinder- und Jugendkultur, gestaltet das Zusammenleben von Generationen in der Stadt Chur und schafft einen Kulturraum für verschiedenste Zielgruppen. Das Theater Zapperlot gibt es seit 20 Jahren, es sucht schon lange neue Räumlichkeiten.
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.