Wachablösung im Zürcher Präsidialdepartement 
Lehnert folgt in Zürich auf Karlen

Lehnert folgt in Zürich auf Karlen

PM/Codex flores, 08.03.2019

Diana Lehnert übernimmt auf Anfang April 2019 die Leitung des Ressorts E-Musik im Zürcher Präsidialdepartement. Das Ressort ist zuständig für die sogenannte «klassische» Musik. Diana Lehnert folgt auf René Karlen, der in Pension geht.

René Karlen geht Ende März 2019 auf eigenen Wunsch frühzeitig in Pension. Er leitete das Ressort seit Sommer 2002. Seine Nachfolgerin Diana Lehnert studierte Musikpädagogik und Orchestermusik an der Hochschule für Musik Detmold und der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) und war unter anderem als freischaffende Flötistin und Dramaturgin tätig. Zuletzt leitete sie seit 2008 den Bereich Musikvermittlung des Luzerner Sinfonieorchesters. Neben der künstlerischen Leitung bringt sie Erfahrungen aus der Öffentlichkeitsarbeit und dem Kulturjournalismus mit. Diana Lehnert wohnt in der Stadt Zürich.

Das Ressort E-Musik der Abteilung Kultur im Präsidialdepartement ist für die klassische Musik zuständig und fördert in diesem Bereich das Konzertleben der Stadt Zürich. Nebst der Förderung von Aufführungen mit Unterstützungsbeiträgen ist es Organisatorin von drei eigenen Konzertreihen.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.