Kultur Stadt Bern bündelt Infomaterialien 
Berner Informationen für Kulturschaffende

Berner Informationen für Kulturschaffende

PM/Codex flores, 24.03.2020

Kultur Stadt Bern hat Informationen zur Corona-Krise für Kulturschaffende, Kulturinstitutionen und Kulturveranstalter auf ihrer Webseite zusammengestellt.

Zu finden sind Informationen zur Handhabung von Projektbeiträgen, zum Umgang mit Institutionen mit pauschaler Programmförderung oder Institutionen mit einem Leistungsvertrag, sowie Informationen zur Entschädigung bei Erwerbsausfällen von freischaffenden und selbständigerwerbenden Kulturschaffenden, Kurzarbeitsentschädigungen und dem Massnahmenpaket des Bundes.

Für Auskünfte zu den Hilfsmassnahmen, welche der Bund für Selbständigerwerbende und für Personen mit temporären Arbeitsverträgen beschlossen hat, wird laut der Mitteilung der Stadt das Wirtschaftsamt zuständig sein. Personen, welche keinen Anspruch auf Hilfeleistungen des Bundes haben, können sich an den Sozialdienst wenden.

Die Informationen werden laufend aktualisiert. Kultur Stadt Bern ist telefonisch von Montag bis Freitag, 9 bis 11.30 Uhr und 14 bis16 Uhr erreichbar.

Webseite: www.bern.ch/themen/kultur/corona
 


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.