Zusammenarbeit zwischen Lokal und Stadt  
Stadt Luzern steht zum Konzerthaus Schüür

Stadt Luzern steht zum Konzerthaus Schüür

PM/SMZ_WB, 28.04.2021

Die Bildungskommission des Grossen Stadtrates der Stadt Luzern beantragt für die Sanierung und Erweiterung des Konzerthauses Schüür zwei Sonderkredite, einerseits für Sanierung und Erweiterung, andererseits für eine neue Subventionsvereinbarung.

In der Beratung wurde laut der Medienmitteilung der Stadt festgehalten, dass die Schüür ein «prägender und weit über die Stadtgrenzen hinaus strahlender Kulturort ist, der auch nach bald 30 Jahren nichts von seiner Relevanz und Attraktivität verloren hat».

Die Massnahmen zur Sanierung seien unbestritten, während die Pläne zur Erweiterung plausibel und zweckdienlich erschienen, ohne überdimensioniert zu sein. Den Umgang mit dem gegenwärtigen Gebäude und seiner Situierung in der Umgebung lobt die Kommission als vorbildlich.

Die Schüür ist eine Konzert- und Partyveranstalterin, liegt an zentraler Lage hinter dem Bahnhof Luzern und ist nur wenige Gehminuten vom Zentrum der Stadt entfernt. Den Schwerpunkt im Angebot setzt sie vor allem auf zeitgenössische, hauptsächlich elektronisch verstärkte Musik in Form von Konzerten und Partys.


Kommentare

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar
Ihr Beitrag wird nach redaktioneller Prüfung veröffentlicht.